Der Fußball-Verein Erzgebirge Aue hat den U19-Sachsen-Pokal gewonnen

A-Junioren von Erzgebirge Aue jubeln gegen Zwickau
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Der Fußball-Verein Erzgebirge Aue hat eine U19-Mannschaft.
Die Fußball-Spieler von dieser Mannschaft sind noch nicht 19 Jahre alt.
Sie hat beim Sachsen-Pokal mit-gemacht.
Das ist ein Fußball-Wettkampf.
Beim Sachsen-Pokal machen viele Fußball-Vereine
aus dem Bundes-Land Sachsen mit.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN Mo 12.07.2021 12:48Uhr 01:04 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1783936.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Am Sonntag gab es das Pokal-Finale.
Da hat die Mannschaft von Erzgebirge Aue
gegen den Fußball-Verein FSV Zwickau gespielt.
Erzgebirge Aue hat sehr gut gespielt.
Und sie haben 4 Tore geschossen.
Und der FSV Zwickau hat kein Tor geschossen.
Erzgebirge Aue hat zum 2. Mal den U19-Sachsen-Pokal gewonnen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR+ | Sport im Osten | 11. Juli 2021 | 14:00 Uhr