QR-Code

Das wird so aus-gesprochen: Kuh Err Koht.
Das ist ein kleines Bild.
Es sieht aus wie ein Kasten mit vielen schwarz-weißen Punkten.
Menschen können mit ihrem Handy ein Foto von dem QR-Code machen.
Das Handy kann daraus dann verschiedene Informationen raus-lesen.

Ein Beispiel:
Ein Mensch sieht ein Plakat.
Unten an dem Plakat ist ein QR-Code.
Der Mensch macht mit seinem Handy ein Foto davon.
Das Handy zeigt dann eine Internet-Seite.
Dort kann der Mensch mehr Infos lesen.