aus-gehorcht oder aus-horchen

Das bedeutet:
Ein Mensch fragt einen anderen Menschen viele Sachen.
Zum Beispiel:
    • Welche Arbeit der Mensch hat.
    • Was er bei der Arbeit macht.
    • Und ob es Sachen bei seiner Arbeit gibt:
      Die er nicht weiter-erzählen darf.
Der Mensch will die Geheimnisse
von dem anderen Menschen wissen.