CO2-Steuer

CO2 ist ein Gas.
Das Gas ist nicht gut für unser Klima.
CO2-Gas entsteht zum Beispiel:
    • Wenn Auto-Motoren das Benzin verbrennen:
       Damit die Autos fahren können.
    • Wenn Heizungen Heizöl verbrennen:
       Damit es im Haus warm wird.
    • Oder wenn Flugzeug-Motoren Flugzeug-Benzin verbrennen:
       Damit Flugzeuge fliegen können.

Steuern sind Geld.
Das Geld muss an den Staat bezahlt werden.
Die CO2-Steuer ist Geld, das bezahlt werden soll:
    • Wenn die Menschen viel Heizöl verbrauchen.
    • Oder wenn sie viel Benzin verbrauchen.
       Weil sie oft mit ihrem Auto fahren.

Zuletzt aktualisiert: 18. Juli 2019, 12:31 Uhr