Gedenk-Gottes-Dienst

Bei einem Gottes-Dienst gehen die Menschen in eine Kirche.
Dort wird dann etwas aus der Bibel gelesen.
Und die Menschen beten zu ihrem Gott.
Das bedeutet:
Sie reden mit ihrem Gott.

Kirche
Bildrechte: Reinhild Kassing

Ein Gedenk-Gottes-Dienst wird zum Beispiel gemacht:
Wenn sehr viele Menschen gestorben sind.