Meister-Ausbildung

Urkunde
Bildrechte: Reinhild Kassing

Das ist eine besondere Ausbildung für einen Beruf.
Zum Beispiel für Handwerks-Berufe:
    • Maler-Meister,
    • Maurer-Meister
    • oder Tischler-Meister.
Wenn Menschen eine Ausbildung gemacht haben
und einen Beruf gelernt haben:
Können sie noch eine Meister-Ausbildung machen.
Das heißt: Sie lernen noch mal mehr dazu.
Ein Meister darf eine eigene Firma haben.