Sexuelle Revolution

Die war am Ende von den 60er Jahren
und am Anfang von den 70er Jahren.
Da haben sich Studenten und Studentinnen
zum Beispiel dafür stark gemacht:
    • Dass über das Thema Sex gesprochen werden kann.
    • Dass im Fernsehen Filme darüber gezeigt werden können.
    • Dass Frauen die Anti-Baby-Pille nehmen dürfen.
      Auch wenn sie noch nicht verheiratet sind.
    • Und dass es in den Schulen Aufklärungs-Unterricht gibt. 

Zuletzt aktualisiert: 02. November 2018, 11:24 Uhr