Sonder-Pädagogen - Sonder-Pädagogik

Das bedeutet zum Beispiel:
Besondere Unterstützung beim Lernen.
Zum Beispiel: In einer Förder-Schule.

Lehrer brauchen eine besondere Ausbildung.
Wenn sie Kinder in einer Förder-Schule unterrichten wollen.
Denn die Kinder haben eine Behinderung.
    • Sie lernen anders.
    • Und sie brauchen mehr Hilfe in der Schule.

Zuletzt aktualisiert: 08. März 2019, 10:56 Uhr