Überweisung bei der Bank

Viele Menschen in Deutschland:
    • Haben ein Konto bei der Bank.
    • Oder sie haben ein Konto bei der Sparkasse.
Mit dem Geld auf dem Konto
bezahlen sie zum Beispiel:
Die Strom für ihre Wohnung.

Das Geld bezahlen sie aber nicht
mit Geldscheinen bei der Strom-Firma.
Sondern die Bank schickt das Geld mit dem Computer
an die Bank von der Strom-Firma.
In schwerer Sprache heißt das:
Die Bank überweist das Geld an die Strom-Firma.