verurteilen - Urteil

Das ist eine Entscheidung vom Gericht.

Zum Beispiel:
Ein Mensch hat einen anderen Menschen
schwer verletzt.
Das ist eine Straftat.

Gericht
Bildrechte: Reinhild Kassing

Deshalb gibt es eine Gerichts-Verhandlung.
Am Ende von der Gerichts-Verhandlung sagt das Gericht:
Welche Strafe der Mensch bekommt.
Das ist das Urteil.

Zuletzt aktualisiert: 28. Mai 2019, 14:31 Uhr