Wähler-Stimmen, Wahl-Stimme

Die meisten Menschen in Deutschland
dürfen bei Wahl mit-machen.
Zum Beispiel:
    • Bei der Bundestags-Wahl,
    • bei der Landtags-Wahl
    • oder bei einer Beirats-Wahl.

Zeichnung: Ein Wahlzettel wird in eine Wahlurne gesteckt
Bildrechte: Reinhild Kassing

Diese Menschen sind dann die Wähler.
Sie dürfen sagen oder auf-schreiben:
Wenn sie wählen wollen.
Das bedeutet:
Sie geben ihre Wähler-Stimme ab.