Wechsel-Unterricht

Das heißt:
Die Schüler von den Schul-Klassen werden in 2 Gruppen aufgeteilt.
Die 1. Gruppe geht 1 Woche lang in die Schule.
Und die 2. Gruppe muss zu Hause bleiben.
In der nächsten Woche tauschen die Gruppen.
Dann geht die 2. Gruppe in die Schule.
Und die 1. Gruppe bleibt zu Hause.
Jede Woche wird wieder getauscht.

Das wird gemacht:
Damit nicht so viele Schüler zur gleichen Zeit in der Schule sind.
Dann werden vielleicht nicht so viele Schüler
von dem Corona-Virus krank.

Unterricht
Bildrechte: Reinhild Kassing