Moderation Jede Woche Quickie mit Andrea Ballschuh

Andrea Ballschuh, in Dresden geboren, begann ihre Fernsehlaufbahn schon mit elf Jahren als Ansagerin und Moderatorin beim Kinderfernsehen der DDR ("Ein Bienchen für ..."). Nach dem Abi ging sie für ein Jahr nach Los Angeles. Ab 1994 moderierte sie bei einem Berliner Radiosender. 1996 war sie Wettermoderatorin bei Deutsche Welle TV, danach arbeitete sie für SAT.1, Pro 7 und N 24.

2003 wechselte Andrea zum ZDF, wo sie verschiedene Unterhaltungssendungen moderiert. Seit Oktober 2004 ist Andrea Ballschuh auch im MDR FERNSEHEN zu sehen – ob "Goldene Henne", "MDR-Hitparade" oder Live-Events, die vielseitige Moderatorin ist bei den Zuschauern beliebt. In der Quizshow "Quickie" testet sie seit 2005 das Wissen ihrer Kandidaten über Mitteldeutschland.

Andrea Ballschuh ist verheiratet mit dem Engländer Jem Atai und hat eine kleine Tochter Lia Matilda.

Zuletzt aktualisiert: 30. Mai 2011, 17:07 Uhr