Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Leben

GesundheitRezepteGartenFamilienlebenLifestyleRechtFinanzenDigitalesMobilität
Horrorvorstellung vieler Menschen: Im Winter bleibt aus Geldnot die Heizung aus. Bildrechte: IMAGO / Paul von Stroheim

Servicestunde | 12.09.2022 | ab 11 UhrExperten beantworten Ihre Fragen zum Start in die Heizsaison

von MDR THÜRINGEN

Stand: 08. September 2022, 13:28 Uhr

Frieren oder kräftig zahlen? Zur kommenden Heizsaison haben Ramona Ballod, Energieexpertin der Verbraucherzentrale, und Sebastian Bähring, Technischer Berater des Fachverbandes Sanitär, Heizung, Klima, Ihre Fragen beantwortet.

Welche Leistungen aus dem Entlastungspaket stehen mir zu? Welche Heizung ist energiesparend und umweltgerecht? Wie bekomme ich die Wohnung trotz klammen Geldbeutels warm? Frieren oder zahlen - das ist in diesem Winter für viele Menschen die Frage.

Unsere Studiogäste Ramona Ballod (Energieexpertin der Verbraucherzentrale Thüringen) und Sebastian Bähring (Technischer Berater des Fachverbandes Sanitär, Heizung, Klima in Thüringen) haben live im Studio Ihre Fragen zur kommenden Heizsaison beantwortet.

Die Live-Sendung im Video:

Die Tipps der Experten zum Nachhören:

Die Servicestunde zum Nachlesen

Mehr Tipps zum Heizen

MDR (dvs)

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag | 12. September 2022 | 11:05 Uhr