Bildergalerie Polizeiruf 110: Nachttaxi

Rudolf Donath (Taxifahrer Großmann, am Boden)
Als er seinen letzten Kunden abkassieren will, wird er plötzlich aus dem Taxi gezogen und beraubt. Er kann fliehen, wird aber schwer verletzt. Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv
Bert Brunn (Brigadier Kunze) (li), Rudolf Donath (Taxifahrer Großmann) (re)
Taxifahrer Großmann (Rudolf Donath re.) ist mit seinem Taxi auf Nachtschicht. Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv
Rudolf Donath (Taxifahrer Großmann, am Boden)
Als er seinen letzten Kunden abkassieren will, wird er plötzlich aus dem Taxi gezogen und beraubt. Er kann fliehen, wird aber schwer verletzt. Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv
Nachts wird in einer Großstadt vor einer Baustelle ein Taxifahrer überfallen und ausgeraubt. Die Polizei findet den schwerverletzten Mann, der bei seiner Flucht vor den unbekannten Tätern von einem unverkleideten Balkon eines Rohbaus gestürzt ist.
Oberleutnant Jürgen Hübner, Leutnant Vera Arndt und Meister Lutz Subras beginnen sofort mit den Ermittlungen. Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv
Thea Elster (Jutta Kersten) (li), Viola Schweizer (Birgit Kersten) (re)
Die Ermittlungen führen sie zu einem alten Fall, bei dem Taxifahrer Großmann eine zentrale Rolle spielte. Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv
Ein Taxi wird von einem anderem Wagen verfolgt.
Der  Kriminalfilm von Werner Röwekamp aus dem Jahr 1974 erschien als Folge 29 der Filmreihe Polizeiruf 110. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (5) Bilder anzeigen