Fr 22.07. 2022 02:40Uhr 48:47 min

Ein Jahr im Palast

Bitterfeld und das Kunstfestival Osten

Film von Dennis Wagner

Komplette Sendung

Der Kulturpalastes Bitterfeld mit Fahnen und einem Baum davor. Ein hölzernes Gerüst führt auf den Balkon. 49 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 22.07.2022 02:40 03:30
Der Bitterfelder Kulturpalast war der Ort für künstlerischen Aufbruch in der DDR. Seit 2015 steht das riesige Kulturhaus leer. Zu groß, zu teuer, zu wenig Publikum – wie Sperrgut blieb es mitten im Chemiepark zurück und sollte abgerissen werden. Doch die Geschichte des Palastes ist nicht zu Ende. Vor zwei Jahren übernahm ein Kulturmanager aus dem Ort das Gebäude, trieb 10 Millionen Euro auf und begann es zu sanieren. Und er lud drei Berliner Künstler auf die Baustelle ein - mit dem Ziel, hier wieder Kultur zu veranstalten. Aber wie soll die aussehen? Was soll in dem riesigen Haus passieren, wenn die Bauarbeiter weg sind? Und welche Rolle spielen die Bitterfelder und ihre Geschichten dabei?

Christine Leyerle, Ludwig Haugk und Aljoscha Begrich haben ihr Büro im Palast bezogen und begonnen, Fragen an die Einwohner zu stellen: Welche Kulturangebote wünschen sie sich und warum herrscht im ländlichen Raum oft Sprachlosigkeit zwischen Künstlern und Publikum? Woher kommt der Groll, die Wut auf die Politik? Die drei interessieren sich für die Brüche und Verletzungen, die diese Region bis heute prägen: der Wegzug der jungen Generation, die Umweltzerstörung, der Verkauf des Goitzschesees an einen schwäbischen Investor. Ihr Festival "Osten" ist der Versuch, diese Geschichten freizulegen und sie sichtbar zu machen. Dafür kommen an zwei Wochen im Juli 2022 über 60 internationale Künstler und Künstlerinnen und über 150 Studierende nach Bitterfeld. Dieser Film hat die drei Veranstalter und ihre Aktivitäten im Kulturpalast über mehrere Monate begleitet und erzählt von einem großen Reanimierungsversuch der Kultur abseits der Städte.

Jetzt im MDR-Fernsehen

exactly: "Diskriminiert: Jung und benachteiligt"
Bildrechte: exactly
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 20:45 21:15

Diskriminiert: Jung und benachteiligt

Diskriminiert: Jung und benachteiligt

Film von Pauline Vestring

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Sven Voss. mit Video
Moderator Sven Voss. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 21:15 21:45

Echt

Echt

Geklaut, geliebt, getunt - Der Diamant-Kult

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Der Kriminaltechniker Walter (Walter Nickel, rechts) zeigt den Kommissaren Ehrlicher (Peter Sodann, links) und Kain (Bernd Michael Lade, mitte) die vermutliche Tatwaffe.
Bildrechte: MDR/Jo Bischof
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 22:10 23:40

Tatort: Trübe Wasser

Tatort: Trübe Wasser

Kriminalfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Olafs Klub (Sendereihenbild)
Olafs Klub (Sendereihenbild) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 23:40 00:25
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2024 23:40 00:25

Olafs Klub Best Of 2023

Olafs Klub Best Of 2023

Comedy and more und mehr

Folge 2  von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Christian Ehring
Satiremagazin Bildrechte: NDR/Matzen
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 00:25 01:10
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 00:25 01:10

extra 3

extra 3

Das Satiremagazin mit Christian Ehring

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Johanna (Brigitte Antonius, l.) lobt Henriette (Susanne Steidle, r.) für ihr Schuldeingeständnis. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 1189

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Carla (Maria Fuchs, l.) gönnt es Alfred (Rolf Nagel, r.) von Herzen, dass er sich dank seines Pferdenetzwerks, einen bescheidenen Luxus leisten kann. Bildrechte: © ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 06:25 07:15

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 1190

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Sandra (Sarah Stork, r.) lässt Götz (Andreas Borcherding, l.) und Cosima (Gabrielle Scharnitzky, M.) wissen, dass sie sie durchschaut hat. Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 07:15 08:05

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 1072

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Götz (Andreas Borcherding, l., mit Gabrielle Scharnitzky) ist wild entschlossen, weiter gegen Werner zu kämpfen. Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 1073

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
 Ben Ahlbeck (Philipp Danne, 2.v.r.) und Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa, r.) nehmen Roman Spar (Daniel Gawlowski, l.) auf. mit Video
Ben Ahlbeck (Philipp Danne, 2.v.r.) und Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa, r.) nehmen Roman Spar (Daniel Gawlowski, l.) auf, der sich beim Mutter-Kind-Kochen in der Grundschule, beinahe einen Finger abgeschnitten hätte. Bildrechte: MDR/ARD/Jens Ulrich Koch
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Mütter

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 216

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand