Sa 01.10. 2022 07:25Uhr 26:35 min

Die Sonnenlanze

Die geheimnisvolle Spur

13-teilige Mystery-Serie Deutschland/Polen 2001

Folge 10  von 13

Komplette Sendung

Kommissar Nard (Henryk Talar, Mitte), Dr. Gordon (Juergen Reuter, 2.v.r.), Matthaus (Jerzy Gudejko, re.). 27 min
Kommissar Nard (Henryk Talar, Mitte), Dr. Gordon (Juergen Reuter, 2.v.r.), Matthaus (Jerzy Gudejko, re.). Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 07:25 07:50
Die Sonnenlanze ist aus dem Safe des Physikinstituts verschwunden. Es gibt keine Spuren eines Einbruchs. Als der Verdacht auf Max' Vater Matthäus fällt, weiht dieser Dr. Gordon, seinen Chef und Vater von Arthur, in das Geheimnis ein. Mithilfe seiner magischen Fähigkeiten macht Max in einem Hologramm für alle die vergangenen Ereignisse sichtbar. Gemeinsam können sie mit dem Kommissar den Weg des Diebes verfolgen, der zum Wochenendhaus von Dr. Gordon führt. Seit der letzten Nacht ist aber auch Arthur verschwunden. Hat er etwas damit zu tun? Max spürt auch, dass die böse Macht wieder in seiner Nähe ist. Er entdeckt die unheimliche Graskugel. Die Polizisten stürmen das Wochenendhaus, finden die Sonnenlanze und machen eine überraschende Entdeckung.
Mitwirkende
Musik: Michal Lorenc
Kamera: Andrzej Tomaczak
Buch: Jerzy Lukazewicz, Marina Vorlop-Bell
Regie: Jerzy Lukaszewicz
Darsteller
Max: Maciej Lagodzinski
Mathilda, "Wilde": Marta Borowska
Oma Adele: Gudrun Okras
Matthäus, Max' Vater: Jerzy Gudejko
Reporter Konrad: Stephen Dürr
Maria, Max' Mutter: Katarzyna Chrzanowska
Monika, Max' Schwester: Malgorzata Gluchowska
Arthur: Grzegorz Ruda
Philipp: Matthias Zahlbaum
Ion: Sebastian Konrad
Kommissar: Henryk Talar
und andere

Hier geht's zum Kinderkanal von ARD und ZDF

Jetzt im MDR-Fernsehen

Wolf an einem Bachufer mit Video
Wenn die Nacht beginnt und der Nebel sich über die Ostkarpaten senkt, zerreißt manchmal das Heulen eines Wolfes die friedliche Stille. Dann hallt das Echo in den Bergen wider und unten im Tal ziehen sich die Tiere eilig in den Wald zurück. Wisente und Hirsche suchen den Schutz der Bäume und des Dickichts, ein Biber schwimmt in sein Versteck. Nur ein Bär harrt aus und wartet auf die Reste der Wolfsbeute. Drei Jahre lang zog der slowakische Naturfilmer Erik Baláž mit seinen Freunden Jozef Fiala und Karol Kaliský durch jeden Winkel der Wälder und Berge der östlichen Karpaten. Im Dreiländereck zwischen der Slowakei, Polen und der Ukraine suchten sie nach dem Wolf und anderen großen Säugetieren, die hier einst heimisch waren und nun wieder sind. Dieses Gebiet, eines der letzten nahezu unberührten in Europa, wurde schon in früheren Zeiten "Wolfsgebirge" genannt. Bildrechte: MDR/JOZEF FIALA/KAROL KALISKÝ/GABRIEL LIPTÁK/VLADIMÍR ŠIFRA
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 13:15 13:58

Im Wolfsgebirge der Ostkarpaten

Im Wolfsgebirge der Ostkarpaten

Film von Erik Baláž

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rentiere ziehen über den gefrorenen Ob. mit Video
Rentiere ziehen über den gefrorenen Ob. Bildrechte: MDR/ALTAYFILM
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 14:00 14:55
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 14:00 14:55

Rentiere auf dünnem Eis

Rentiere auf dünnem Eis

Film von Henry Mix und Boas Schwarz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
zwei Männer sitzen auf einem Sofa. Im Hintergrund zwei Frauen. mit Video
Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Rudolf Meister, Zilmer
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 14:55 16:25
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 14:55 16:25

Zum Tod von Roland Oehme Der Mann, der nach der Oma kam

Der Mann, der nach der Oma kam

Spielfilm DDR 1972

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 16:25 16:30
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 16:25 16:30

MDR aktuell

MDR aktuell

mit Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Gunther Emmerlich Bildrechte: MDR/Axel Berger
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 16:30 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 16:30 18:00

Wenn Engel träumen

Wenn Engel träumen

Die schönsten Weihnachtslieder

Präsentiert von Gunther Emmerlich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jonathan Doll
Warten auf das richtige Foto Bildrechte: Lukas Heineken / Mitteldeutscher Rundfunk
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 18:00 18:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Gläserner Christbaumschmuck aus Lauscha. mit Video
Gläserner Christbaumschmuck aus Lauscha. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 18:15 18:45
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 18:15 18:45

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs im Weihnachtsland Lauscha

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sabine Steinbach
Sabine Steinbach Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 18:45 18:50
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 18:45 18:50

Glaubwürdig: Sabine Steinbach

Glaubwürdig: Sabine Steinbach

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wetter für 3 - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 18:50 18:54
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 18:50 18:54

Wetter für 3

Wetter für 3

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Herr Fuchs und Frau Elster
Bildrechte: Rundfunk Berlin-Brandenburg
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 18:54 19:00
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 18:54 19:00

Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen

Fuchs und Elster

Eine Sternenkette für Frau Elster

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand