Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
RadioRadioKonzerteEnsemblesEnsemblesMDR-ClaraHören & SehenMDR-MusiksommerKontakt

Meistgelesen bei MDR KLASSIK

mit Audio

Semperoper DresdenKönige soll man nicht lieben: "Die Jüdin von Toledo" hat ihre Liebe mit dem Leben bezahlt

An der Semperoper in Dresden wird Gegenwart in Geschichte gespiegelt, hat die Uraufführung von Detlev Glanerts Oper das Premierenpublikum in europäische Vergangenheit geführt. Aktueller kann Oper kaum sein!

mit Audio

ChorsingenFünf Gründe, warum Sie in einem Chor singen sollten

Zahlreiche Forscher haben Belege dafür gefunden, dass Gesang und Gesundheit miteinander zusammenhängen. MDR KLASSIK hat Argumente gesammelt, die für einen Chor-Eintritt sprechen.

RezensionDie Liebe als Qual: Richard Wagners "Tristan und Isolde" im Anhaltischen Theater Dessau

Die zum Scheitern verurteilte Liebe zwischen Tristan und Isolde ist zeitlos, aktuell und unwirklich zugleich. Sie ruft immer wieder neue Interpretationsideen hervor. Susann Krieger über die neue Aufführung in Dessau.

Die Bach-Kantate mit Maul und SchrammekAuflistung: Stücke des Podcasts

In der Auflistung finden sich die Bachkantaten und die jeweilige Aufnahme aller Ausgaben des Podcasts "Die Bachkantate mit Maul & Schrammek".

MDR feiert100 Jahre Musik im Rundfunk: Die Anfänge liegen in Mitteldeutschland

Als am 1. März 1924 die Mitteldeutsche Rundfunk AG MIRAG in Leipzig auf Sendung geht, ist die nächste Premiere schon vorprogrammiert: Wenig später gibt es hier die ersten deutschen Radioklangkörper.

Rezension: Theater MagdeburgFantasie versus Realität

Was ist Wahrheit und was schon Traum? Wer oder was bestimmt unser Leben? Mit diesen Fragen setzt sich die österreichische Regisseurin Anna Bernreitner in ihrer Inszenierung von Prokofjews Oper auseinander.