Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
RadioRadioKonzerteEnsemblesEnsemblesMDR-ClaraHören & SehenMDR-MusiksommerKontakt
Bildrechte: Daniel Koch/Daniel Koch Media/Presse: Alamy Live News

Theaterchöre im AdventDer Opernchor der Sächsischen Staatsoper Dresden singt "Jul, jul, strålande jul!"

23. Dezember 2023, 09:10 Uhr

"Von Engeln, Eseln und der Sehnsucht nach Licht" – MDR KLASSIK lässt im Advent 18 mitteldeutsche Opernchöre aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erklingen. Der Opernchor der Sächsischen Staatsoper Dresden singt Gustav Nordqvists "Jul, jul, strålande jul!".

Der Dresdner Opernchor wurde am 8. Oktober 1817 per königlichem Dekret durch Friedrich August I. gegründet. Die Erlassung dieses Dekrets war vor allem ein Verdienst Carl Maria von Webers: Er hatte als neu engagierter Dresdner Hofkapellmeister 1817 den Auftrag erhalten, neben der traditionsreichen italienischen Oper auch eine deutsche Operngesellschaft ins Leben zu rufen.

Weber forderte die Einrichtung eines "stehenden Theaterchors", der den gestiegenen Anforderungen des neu zu schaffenden Opernrepertoires gewachsen sein würde. In der Folge entwickelte sich der Sächsische Staatsopernchor dank hervorragender Persönlichkeiten, die ihn künstlerisch umsichtig und traditionsbewusst leiteten, zu einem erstklassigen und gefragten Klangkörper.

André Kellinghaus, Chordirektor der Sächsischen Staatsoper Dresden Bildrechte: Daniel Koch

Für die Aufnahme mit dem Dresdener Staatsopernchor habe ich ein Weihnachtslied ausgesucht, das ich in Schweden kennenlernte. Es hat den Titel  „Jul, jul, strålande Jul!“  und hat in Schweden eine ähnliche Bekanntheit wie bei uns in Deutschland das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ . Komponiert wurde es von Gustav Nordqvist auf ein Gedicht von Edward Evers und ich finde, dass es mit seiner Friedensthematik in der zweiten Strophe ganz besonders gut in die jetzige Zeit passt!

André Kellinghaus, Chordirektor

MitwirkendeSächsischer Staatsopernchor Dresden

Chordirektor: André Kellinghaus

Tonaufnahme: Stefan Folprecht

Dieses Thema im Programm:MDR KLASSIK | MDR KLASSIK am Morgen | 23. Dezember 2023 | 09:10 Uhr