MDR SACHSEN-ANHALT | Team Billy Wulff

Freie Mitarbeiterin, Moderatorin

So bin ich zum Radio gekommen:

...ich habe mich für eine Stelle beworben, die es beim Radio gar nicht gibt. Aber ich fand, "News-Assistenz" klingt gut. Man lachte, aber lud mich zum Vorstellungsgespräch ein. Und dann ging's schon 14 Tage später ans Mikro – ich war "Billy aus der Verkehrszentrale" und las Staus und Blitzer vor.

Wenn ich gerade nicht arbeite, dann:

…versuche ich, meine Raketenkinder zu erziehen, Mann/Familie/Haushalt/Job unter einen Hut zu kriegen... und wenn dann noch Zeit bleibt, liebe ich Krimis, mein Klavier und die Singerei.

Meine größte Radio-Panne/mein peinlichster Versprecher war:

...ich hatte ein Telefoninterview mit Peter Maffay , das sollte aufgezeichnet werden. Wir plauderten, verabschiedeten uns nach einer ganzen Weile und ich war happy. Bis ich sah, dass ich vergessen hatte, auf "Aufnahme" zu drücken. Ich war sooo verzweifelt! Ich rief ihn ein zweites Mal an und er gab mir das komplette Interview charmant nochmal. Danke Peter !

Ich esse am liebsten:

...Mittag. Und das könnte ich schon morgens...

Zur Entspannung höre ich:

...Jogamusik oder Klassik.

Das ist mein Lieblingsfilm:

..."Grüne Tomaten".

Im nächsten Leben werde ich: 

....hoffentlich wieder Radiofrau ;-)

Billy Wulff
Bildrechte: MDR/Andreas Lander