Sasha
Bildrechte: IMAGO / mix1

Drei Tage vor dem Start Sänger Sasha muss alle Tour-Termine absagen

28. November 2023, 14:59 Uhr

Das ist richtig bitter: Kurz vor dem Start seiner "This is my time"-Tour muss Sasha alle aktuellen Termine absagen. Krankheitsbedingt, wie der Sänger auf seinen Social-Media-Kanälen schreibt. Nun wird nach neuen Terminen gesucht.

Im nordrhein-westfälischen Siegen hätte es am Freitag, den 1. Dezember, losgehen sollen. Bis zum Tour-Abschluss am 17. Dezember in Hamburg wollte der Sänger bei 13 Konzerten auf der Bühne stehen. Doch aus diesen Plänen wird leider nichts - Sasha ist krank.

Bei Instagram entschuldigte sich der 51-jährige Vollblut-Musiker bei seinen Fans und schrieb eine lange Begründung zur Tour-Verlegung. Er habe in den letzten Wochen immer wieder Anflüge von Erkältungen gehabt.

Aber jetzt bin ich kurz vor einer Lungenentzündung und mein Arzt hat die Reißleine gezogen, da er es nicht verantworten kann, mich in diesem Zustand auf irgendeine Bühne zu schicken.

Sasha instagram.com/sasha.music
Beatrice Egli und Sasha
War vor Kurzem auch in der Beatrice Egli Show zu Gast: Sasha. Bildrechte: IMAGO / mix1

Man habe lange überlegt, ob es Sinn mache, einzelne Shows abzusagen, bis es eventuell wieder geht, schrieb der Sänger weiter. Doch das sei ein "ungewisser Prozess". Er betont allerdings auch, dass es keine komplette Absage sei und nach Terminen im Frühjahr gesucht wird. Die Tickets werden dann ihre Gültigkeit behalten, können jedoch auch zurückgegeben werden, heißt es.

Es bricht mir das Herz, nicht nur euch, sondern auch meine ganze Reisetruppe und Veranstalter [...] enttäuschen zu müssen.

Sasha instagram.com/sasha.music

Dieses Thema im Programm: MDR Schlagerwelt | 28. November 2023 | 14:30 Uhr