Im Land-Kreis Erzgebirgs-Kreis haben viele Menschen das Corona-Virus

Kostenloser Corona-Test an einer Rastanlage
Bildrechte: dpa

Der Land-Kreis Erzgebirgs-Kreis ist in dem Bundes-Land Sachsen.
Dort haben viele Menschen das Corona-Virus.
Das hat das Landrats-Amt vom Erzgebirgs-Kreis gesagt.
1 Hundert 14 Menschen haben dem Gesundheits-Amt gesagt:
Dass sie auch das Corona-Virus haben.
Das war am Wochenende.

Eigentlich sagt das Robert-Koch-Institut:
Das ist ein Risiko-Gebiet.
Wenn viele Menschen in einem Land-Kreis das Corona-Virus haben.
In einem Risiko-Gebiet gibt es mehr Corona-Regeln.
Und die Menschen dort müssen besonders aufpassen.
Aber das Robert-Koch-Institut hat noch nicht gesagt:
Der Erzgebirgs-Kreis ist ein Risiko-Gebiet.
Obwohl dort viele Menschen dort das Corona-Virus haben.

Im Erzgebirgs-Kreis gibt es jetzt mehr Corona-Regeln

Damit sich nicht noch mehr Menschen anstecken.
Zum Beispiel:

Zu Veranstaltungen dürfen nur wenige Menschen kommen.
Bei Festen in der Familie dürfen nur noch 25 Menschen zusammen-sein.
Und bei Sport-Veranstaltungen
dürfen nur noch 5 Hundert Menschen zuschauen.

Wenn ein Mensch in einem Pflege-Heim wohnt:
Dann darf ihn nur 1 Angehöriger am Tag besuchen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 12.10.2020 | 14:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 12. Oktober 2020 | 05:00 Uhr