Sachsen-Anhalt In der Nähe von der Stadt Hettstedt ist die Bundes-Straße 180 gesperrt

Verkehrsschilder Umleitung und Einfahrt verboten an einer Straße
Bildrechte: imago/imagebroker

Im Bundes-Land Sachsen-Anhalt ist der Land-Kreis Mansfeld-Südharz.
Dort gibt es die Bundes-Straße 180.
Sie ist jetzt in der Nähe von der Stadt Hettstedt für einige Zeit gesperrt.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Di 02.08.2022 14:05Uhr 01:00 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-2095436.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Die Sperrung dauert bis zum Anfang vom Monat Oktober.
Deshalb müssen die Auto-Fahrer lange Umwege fahren.

Ein Sprecher vom Verkehrs-Ministerium hat gesagt:
Die Bundes-Straße 180 wird saniert.
Darum wird die Straße vom Umspann-Werk Klostermansfeld
bis zur Wipper-Brücke gesperrt.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 01. August 2022 | 09:30 Uhr