Die Ruine der zweiten Klosterkirche des Klosters Memleben
Bildrechte: dpa

Sachsen-Anhalt In den Oster-Ferien gibt es in Sachsen-Anhalt viel zu sehen

04. April 2023, 16:11 Uhr

Im Bundes-Land Sachsen-Anhalt sind Oster-Ferien.
Es ist zwar noch kalt draußen,
aber es soll keinen Regen geben.
Das ist eine gute Zeit,
um schöne Ausflüge zu machen.
Und in Sachsen-Anhalt gibt es viel zu sehen.

Logo Leichte Sprache und Logo Lautsprecher mit Text: Diese Nachricht anhören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Di 04.04.2023 13:45Uhr 01:12 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-2298210.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Im Burgenland-Kreis gibt es das Kloster Memleben.
Dort gibt es am Dienstag eine Führung für Kinder.
Dabei können sie kleine Schätze ausgraben.

Im Land-Kreis Stendal gibt es die Stadt Tangermünde.
Dort gibt es schöne alte Häuser.
Die Menschen können in Tangermünde
bei einer Stadt-Führung mit-machen.
Dabei können sie sich alles ansehen.

Im Harz fahren die Schmalspur-Bahnen
wieder öfter auf den Brocken.

Und es gibt schöne Radwege in Sachsen-Anhalt.
Zum Beispiel:
    • Den Unstrut-Radweg
    • und den Elster-Radweg.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 02. April 2023 | 14:00 Uhr