Die Schulen in Sachsen-Anhalt bekommen viele Computer

Homeschooling
Bildrechte: imago images / Ritzau Scanpix / Unger Anthon

Wegen den Corona-Regeln können viele Schüler
seit einiger Zeit nicht in die Schule gehen.
Sie müssen zu Hause lernen.
Dafür brauchen sie Computer.

Aber nicht alle Schüler haben einen eigenen Computer.
Deshalb gibt jetzt das Bundes-Land Sachsen-Anhalt
sehr viele Computer an die Schulen.
Das kostet sehr viel Geld.

Die Schulen sollen die Computer schon sehr bald bekommen.
Damit die Schüler sich dann die Computer ausleihen können.
Dann können sie zu Hause besser lernen.
Das ist wichtig:
Denn es wird die Corona-Regeln noch für einige Zeit geben.
Das bedeutet:
Die Schüler müssen noch für einige Zeit zu Hause lernen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR Sachsen-Anhalt I Online I 20. Mai I 8.00 Uhr