In Deutschland haben sich sehr viele Menschen an 1 Tag mit dem Corona-Virus angesteckt

Screenshot einer Deutschlandkarte, auf der man die Verbreitung des Coronavirus sieht.
Bildrechte: MDR

Jeden Tag meldet das Robert-Koch-Institut
neue Zahlen zum Corona-Virus.
Das bedeutet:
Das Robert-Koch Institut spricht jeden Tag mit der Presse.
Es sagt der Presse:
Wie viele Menschen sich neu mit dem Corona-Virus
angesteckt haben.

Heute Morgen hat das Robert-Koch-Institut gesagt:
Wir haben die neuen Zahlen von Mittwoch
von den Gesundheits-Ämtern bekommen.
Es haben sich an 1 Tag fast 11 Tausend 300 Hundert Menschen
mit dem Corona-Virus angesteckt.

So viele Menschen haben sich in Deutschland
noch nie an 1 Tag neu angesteckt.

In Deutschland gibt es jetzt 71 Tausend Menschen,
die das Corona-Virus haben.
Und die von dem Corona-Virus krank geworden sind.

Mehr als 9 Hundert Menschen
müssen im Kranken-Haus behandelt werden.
Sie liegen auf einer Intensiv-Station.
Und 4 Hundert Menschen müssen be-atmet werden.
Das bedeutet:
Sie bekommen Luft mit einer Maschine in die Lunge geblasen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR AKTUELL RADIO | 22. Oktober 2020 | 06:00 Uhr