Der frühere NATO-General und Generalleutnant a.D. Erhard Bühler 41 min
Bildrechte: MDR / Erhard Bühler
41 min

Die Russen bieten alles auf, um die Großstadt im Donbass zu erobern. Die Verteidiger haben sich verschanzt. Außerdem: Wie lange der erbitterte Stellungskrieg noch andauern könnte.

MDR AKTUELL Fr 10.06.2022 15:47Uhr 40:51 min

Audio herunterladen [MP3 | 37,4 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 74,5 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/general/audio-buehler-ukraine-krieg-donbass-sjewjerodonzek-russland-100.html

Der Krieg in der Ukraine entwickelt sich zum Stellungskrieg. Wie lange können die Ukrainer der russischen Übermacht noch standhalten? Wie hoch wird der Aufwand für die Russen sein, die eroberten Gebiete zu halten? Ist die Ukraine stark genug für eine Gegenoffensive? Wie definiert Ex-General Bühler einen Sieg der Ukraine? Kanzler Scholz ist in Litauen - dort gibt es viele offene Fragen zu klären. Ist sich die NATO in Sachen Truppenverstärkung einig? Stimmt das Bild von Deutschland als Bremser und Loser? Fragen und Anregungen zum Podcast bitte an general@mdraktuell.de

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Podcasts von MDR AKTUELL