Ein Porträt-Foto von Virologe Alexander Kekulé. 31 min
Bildrechte: MDR/dpa
31 min

Kann es bis zu vier Tage dauern, bis die Infektion ausbricht? Gehört bei einer Omikron-Infektion Geschmacksverlust zu den Symptomen? Und: Können kurze Bewusstseinsstörungen mit Impfung und Infektion zusammenhängen?

MDR AKTUELL Sa 28.05.2022 10:35Uhr 30:40 min

Audio herunterladen [MP3 | 28,1 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 55,9 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/kekule-corona/audio-corona-bewusstseinsstoerung-geschmacksverlust-ausbruch-100.html

Kann es bis zu vier Tage dauern, bis die Infektion ausbricht? Das ist eine der Hörerfragen, die Professor Alexander Kekulé in dieser Spezial-Ausgabe des Corona-Kompass beantwortet. Außerdem: Warum veröffentlicht das RKI im Wochenbericht keine Daten mehr zur Impfeffektivität? Gehört bei einer Omikron-Infektion Geschmacksverlust zu den Symptomen? Warum halten sich Viren auf rauen Oberflächen schlechter als auf glatten? Sollte man sich vor einem Zahnarztbesuch vorsichtshalber ein viertes Mal impfen lassen? Können kurze Bewusstseinsstörungen mit Impfung und Infektion zusammenhängen?

Podcast-Empfehlung: Kekulés Gesundheits-Kompass

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Podcasts von MDR AKTUELL