Ein Porträt-Foto von Virologe Alexander Kekulé. 70 min
Bildrechte: MDR/dpa
70 min

Ab Mai soll die Isolation für Infizierte nicht mehr verpflichtend sein. Kann dieses Risiko eingegangen werden? Außerdem: Was ist von einer Impfpflicht ab 50 zu halten? Und wie gefährlich sind 90 Impfungen hintereinander?

MDR AKTUELL Di 05.04.2022 15:45Uhr 69:49 min

Audio herunterladen [MP3 | 63,9 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 127,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/kekule-corona/impfpflicht-isolation-audio-100.html

Die allgemeine Impfpflicht ab 18 ist vermutlich vom Tisch. Der Kompromiss eine Impfpflicht ab 50. Was ist davon zu halten? Dann: Ab Mai soll die Isolation für Infizierte nur noch eine Empfehlung und keine Pflicht mehr sein. Kann dieses Risiko eingegangen werden? Außerdem:  Um mit Impfpässen Geld zu machen hat sich ein Mann fast 90 Impfungen unterschiedlichster Hersteller geben lassen. Welches Risiko ist er damit eingegangen? Und am Ende die Frage: Kann eine Impfung Autoantikörper verursachen und kann dagegen eine Blutwäsche helfen?

Unser neuer Podcast: Kekulés Gesundheits-Kompass

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Podcasts von MDR AKTUELL