Am Elbufer wird ein Toter aufgefunden. Die Todesursache ist unklar. Als Hauptkomissarin Brasch den Eltern die Todesnachricht überbringt, erfährt sie, dass dieser spielsüchtig war und überall Schulden machte. 50 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zum Polizeiruf-Jubiläum rekonstruiert Die Spur der Täter den fiktionalen Kriminalfall aus dem Polizeiruf 110 "Totes Rennen". Mit der Redakteurin und einer Kriminalistin analysieren wir, wie realistisch TV-Krimis sind.

MDR FERNSEHEN Fr 28.05.2021 08:00Uhr 50:02 min

Audio herunterladen [MP3 | 45,8 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 91,3 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/spurdertaeter/spur-taeter-true-crime-polizeiruf-krimi-realitaet100.html

Zum 50-jährigen Jubiläum des Polizeirufs rekonstruiert der Podcast Die Spur der Täter den fiktionalen Kriminalfall aus dem Polizeiruf "Totes Rennen". Gemeinsam mit einer Kriminalistin und der Redakteurin des Films gehen wir der Frage nach, wie sich Fiktion und Realität unterscheiden.

Der Polizeiruf 110 "Totes Rennen" (verfügbar bis 10.08.2021)

Alle Infos rund um das Jubiläum von Polizeiruf 110

Die Polizeiruf-Filme in der ARD-Mediathek

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Podcasts von MDR AKTUELL