MDR FERNSEHEN | WUHLADKO | 02.02.2019 | 11:45 Uhr WUHLADKO – die Februarsendung

Das sorbischsprachige Magazin mit deutschen Untertiteln

Neue sorbische Institutionen für die Lausitz?

Vor nicht allzu langer Zeit wurde noch darüber diskutiert, welche sorbischen Institutionen geschlossen oder zusammengelegt werden könnten. Derzeit jedoch dreht sich die Debatte um die Gründung neuer Institutionen, unter anderem im Zusammenhang mit dem Strukturwandel. Der neue Vorsitzende des Domowina-Regionalverbands Hoyerswerda, Marcel Braumann, schlägt ein Zentrum für Kinder in Schwarzkollm und eine zentrale obersorbische Sprachschule in Hoyerswerda vor. Doch sind solche Wünsche realistisch?

Sanierungsfall Mehrzweckhalle


Die Gemeinde Crostwitz bemüht sich derzeit um Fördergeld für die Sanierung der Mehrzweckhalle "Jednota". Nach fast 23 Jahren ist das dringend nötig. Vor allem die Sanitäranlagen sind in schlechtem Zustand. Die Duschen sind zum Teil defekt und die Feuchtigkeit in den Wänden schädigt den Putz, der deshalb immer wieder ausgebessert werden muss. Bis zu zwei Millionen Euro sind für die Sanierung nötig.

Eishockey

Auf den Teichen der Lausitz trifft sich in strengen Wintern die Dorfjugend zum Eishockeyspielen – echte Profis spielen aber lieber unabhängig vom Wetter. Deshalb fährt schon seit Jahren eine Gruppe Sorben ins tschechische Varnsdorf, um in einer Sporthalle ihrer Leidenschaft Eishockey  nachzugehen. Ob unser Reporter bei diesem schnellen, körperbetonten Spiel mithalten kann?

Winterkraniche

Kraniche im Winter – eine ornithologische Sensation und vor wenigen Jahren noch unvorstellbar. Aufgrund des Klimawandels ziehen immer weniger Zugvögel nach Afrika und überwintern in der Lausitz. Der Ornithologe Handrij Baumgärtel untersucht seit Jahren das Phänomen und kennt die besten Plätze, wo derzeit Tausende Wintergäste rasten.