Das Erste | Dienstag, 24.03.2015 | 21:00 Uhr Folge 680: Blindflug

Die neue Neurochirurgin Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, li.) zeigt eine OP-Methode auf, die Kaminski retten könnte. Diese Methode hat sie allerdings bisher nur bei der Entwicklung des Verfahrens in Zürich durchgeführt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 2.v.re.) will Kaminski nicht als Versuchskaninchen benutzen, doch Lea macht ihm klar, dass dies seine einzige Überlebenschance ist. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, 3.v.re.) fragt, ob Kaminskis Sohn möglicherweise Unterlagen seines Vaters hat. Zur Verwunderung aller sagt Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, re.), dass Kaminski sie zu seiner Betreuerin ernannt hat. Nun muss sie über sein Leben oder seinen Tod entscheiden. Seine Patientenverfügung, in der Kaminski jeden operablen Eingriff ablehnt, unterschlägt Elena.
Die neue Neurochirurgin Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, links) zeigt eine OP-Methode auf, die Kaminski retten könnte. Diese Methode hat sie allerdings bisher nur bei der Entwicklung des Verfahrens in Zürich durchgeführt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) will Kaminski nicht als Versuchskaninchen benutzen, doch Lea macht ihm klar, dass dies seine einzige Überlebenschance ist. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, 2. von rechts) fragt, ob Kaminskis Sohn möglicherweise Unterlagen seines Vaters hat. Zur Verwunderung aller sagt Dr. Elena Eichhorn, dass Kaminski sie zu seiner Betreuerin ernannt hat. Nun muss sie über sein Leben oder seinen Tod entscheiden. Seine Patientenverfügung, in der Kaminski jeden operablen Eingriff ablehnt, unterschlägt sie. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Dr. Kaminski (Udo Schenk) hat einen inoperablen Tumor im Kopf und bereitet sich auf seinen nahenden Tod vor. Nun teilt er Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard) sachlich mit, dass er sie zu seiner Betreuerin gemacht hat und drückt ihr seine Patientenverfügung in die Hand: kein operativer Eingriff, keine lebenserhaltenden Maßnahmen. Elena ist wie vor den Kopf geschlagen und fragt Kaminski, ob er überhaupt ahnt, was er ihr damit zumutet. Doch das ist ihm vollkommen klar.
Dr. Kaminski (Udo Schenk) hat einen inoperablen Tumor im Kopf und bereitet sich auf seinen nahenden Tod vor. Er teilt Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard) sachlich mit, dass er sie zu seiner Betreuerin gemacht hat und drückt ihr seine Patientenverfügung in die Hand: kein operativer Eingriff, keine lebenserhaltenden Maßnahmen. Elena ist wie vor den Kopf geschlagen und fragt Kaminski, ob er überhaupt ahnt, was er ihr damit zumutet. Doch das ist ihm vollkommen klar. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard) redet Dr. Kaminski (Udo Schenk) noch einmal ins Gewissen, er möge doch wenigstens eine Biopsie seines Tumors im Kopf machen lassen. Doch für Kaminski ist der Tumor nicht operabel und das sichere Todesurteil. Er bittet Elena seine Entscheidung zu akzeptieren.
Elena redet Kaminski noch einmal ins Gewissen, er möge doch wenigstens eine Biopsie seines Tumors im Kopf machen lassen. Doch für Kaminski ist der Tumor nicht operabel und das sichere Todesurteil. Er bittet Elena, seine Entscheidung zu akzeptieren. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Clemens Manthey (Max König, re.) findet Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk, li.) bewusstlos auf dem Klinikflur.
Kurze Zeit später findet Clemens Manthey (Max König, rechts) Dr. Rolf Kaminski bewusstlos auf dem Klinikflur. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard) hat gerade eine OP beendet, als ihr Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) mitteilt, dass Kaminski zusammengebrochen ist und im Koma liegt. An Elenas Reaktion merkt Martin, dass sie von Kaminskis Tumor wusste und geahnt hat, dass das passieren wird.
Elena hat gerade eine OP beendet, als ihr Martin (Bernhard Bettermann) mitteilt, dass Kaminski zusammengebrochen ist und im Koma liegt. An Elenas Reaktion merkt Martin, dass sie von Kaminskis Tumor wusste und geahnt hat, dass das passieren wird. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Die neue Neurochirurgin Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, li.) zeigt eine OP-Methode auf, die Kaminski retten könnte. Diese Methode hat sie allerdings bisher nur bei der Entwicklung des Verfahrens in Zürich durchgeführt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 2.v.re.) will Kaminski nicht als Versuchskaninchen benutzen, doch Lea macht ihm klar, dass dies seine einzige Überlebenschance ist. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, 3.v.re.) fragt, ob Kaminskis Sohn möglicherweise Unterlagen seines Vaters hat. Zur Verwunderung aller sagt Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, re.), dass Kaminski sie zu seiner Betreuerin ernannt hat. Nun muss sie über sein Leben oder seinen Tod entscheiden. Seine Patientenverfügung, in der Kaminski jeden operablen Eingriff ablehnt, unterschlägt Elena.
Die neue Neurochirurgin Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, links) zeigt eine OP-Methode auf, die Kaminski retten könnte. Diese Methode hat sie allerdings bisher nur bei der Entwicklung des Verfahrens in Zürich durchgeführt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) will Kaminski nicht als Versuchskaninchen benutzen, doch Lea macht ihm klar, dass dies seine einzige Überlebenschance ist. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, 2. von rechts) fragt, ob Kaminskis Sohn möglicherweise Unterlagen seines Vaters hat. Zur Verwunderung aller sagt Dr. Elena Eichhorn, dass Kaminski sie zu seiner Betreuerin ernannt hat. Nun muss sie über sein Leben oder seinen Tod entscheiden. Seine Patientenverfügung, in der Kaminski jeden operablen Eingriff ablehnt, unterschlägt sie. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, mi.) hat für die Operation von Dr. Kaminski medizinisches Equipment im sechsstelligen Bereich genehmigt. Nun steht Alexander Weber (Heio von Stetten, re.) in der Sachsenklinik und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) soll sich rechtfertigen. Doch Heilmann macht ihm klar, dass es nicht seine Aufgabe ist, den Aufsichtsrat bei Laune zu halten, sondern Leben zu retten.
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) hat für die Operation von Dr. Kaminski medizinisches Equipment im sechsstelligen Bereich genehmigt. Nun steht Alexander Weber (Heio von Stetten, rechts) in der Sachsenklinik und Dr. Roland Heilmann soll sich rechtfertigen. Doch Heilmann macht ihm klar, dass es nicht seine Aufgabe ist, den Aufsichtsrat bei Laune zu halten, sondern Leben zu retten. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, li.) weiß, dass Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, re.) die beste Operateurin für Kaminski ist, doch auch sie kann keine Garantie oder ein Versprechen geben, dass Kaminski gerettet werden kann. Die OP ist und bleibt hochriskant.
Elena weiß, dass Dr. Lea Peters die beste Operateurin für Kaminski ist, doch auch sie kann keine Garantie oder ein Versprechen geben, dass Kaminski gerettet werden kann. Die OP ist und bleibt hochriskant. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) merkt, dass irgendetwas mit Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard) nicht stimmt. Elena gesteht ihm, dass sie Kaminskis Patientenverfügung unterschlagen hat. In dieser steht, dass er alle operablen Eingriffe und lebenserhaltenden Maßnahmen ablehnt. Martin macht Elena klar, dass sie sich damit strafbar macht und sie ihre Karriere kosten kann. Doch das ist Elena vollkommen klar.
Martin bemerkt, dass irgendetwas mit Elena nicht stimmt. Sie gesteht ihm, dass sie Kaminskis Patientenverfügung unterschlagen hat. Martin macht Elena klar, dass sie sich damit strafbar macht und es sie ihre Karriere kosten kann. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, re.) ist dabei, sich strafbar zu machen: Sie hat Kaminskis (Udo Schenk, liegend) Patientenverfügung unterschlagen, in der ausdrücklich steht, dass er keinen operablen Eingriff und keine lebenserhaltenden Maßnahmen möchte. Elena versichert sich noch einmal bei Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.), doch diese ist sich sicher, dass Kaminski ohne Operation noch höchstens zwei bis vier Wochen leben wird.
Elena versichert sich noch einmal bei Kathrin, doch diese ist sich sicher, dass Kaminski ohne Operation noch höchstens zwei bis vier Wochen leben wird. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Alle (9) Bilder anzeigen

Jetzt im MDR-Fernsehen

Der kleine König
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 18:54 19:00
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 18:54 19:00

Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen

Der kleine König - Lieblingsessen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Mitteldeutscher Rundfunk
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 19:00 19:30
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 19:00 19:30

Ländermagazine

Ländermagazine

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR SACHSEN Di, 21.05.2024 19:00 19:30
MDR SACHSEN Di, 21.05.2024 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT Di, 21.05.2024 19:00 19:30
MDR S-ANHALT Di, 21.05.2024 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Di, 21.05.2024 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Di, 21.05.2024 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Rico Drochner mit Video
Rico Drochner Bildrechte: MDR/Christian Napiorowski
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 19:50 20:15

Einfach genial

Einfach genial

Menschen. Ideen. Erfindungen.

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 20:15 21:00
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 20:15 21:00

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anke Wendl bei der Auktion mit Hammer mit Video
AUKTIONSHAUS WENDL IN RUDOLSTADT Bildrechte: MDR/Joachim Neumann
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Auktionshaus Wendl in Rudolstadt

Auktionshaus Wendl in Rudolstadt

Schätze unterm Hammer

Film von Ute Gebhardt

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Elisa Schlott und Reomy D. Mpeho stehen als deutsche Bauerntochter Marie und amerikanischer G.I. George im Mittelpunkt der Miniserie „Ein Hauch von Amerika“, die Anfang der 50er Jahre in der Westpfalz spielt.
Ein Hauch von Amerika Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 22:10 22:55

Ein Hauch von Amerika

Ein Hauch von Amerika

Als Pfälzerinnen sich in G.I.s verliebten

Film von Sigrid Faltin

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel