Do 18.11. 2021 19:50Uhr 24:30 min

Thomas Junker unterwegs - Im Osten viel Neues

Folge 4 von 5

Komplette Sendung

Eine Statue eines Mannes 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 18.11.2021 19:50 20:15
In Teil 4 wird der Filmemacher seinen Zuschauern einen tiefen Einblick in das Alltagsleben der Republik Moldau ermöglichen. Er berichtet u.a. vom weltgrößten Weinkeller der Welt; über Steinmetze, die weit über die Landesgrenze hinaus berühmt sind und über eine Textilmanufaktur, die für europäische Toplabels im Hochpreissegment produziert. Außerdem reist Junker in die abtrünnige moldauische Region Transnistrien und besucht dort die größte Kaviarzucht außerhalb Russlands sowie die Fußballverein FC Sheriff, der in diesem Jahr sensationell in der UEFA Champions League Real Madrid besiegte.

Die Filmreihe Thomas Junker unterwegs – Im Osten viel Neues ist ein großes, intensives Portrait über die Menschen, die der Filmemacher entlang seines Weges angetroffen hat. Menschen, die sich und ihr jeweiliges Land voller Stolz aufbauen. Eine Standortbestimmung der besonderen Art.

Seit 30 Jahren ist Thomas Junker für den MDR weltweit auf der Suche nach dem Alltagsleben. Wie ticken die Menschen, was ist ihnen wichtig, worauf sind sie stolz, was begründet ihr Selbstbewusstsein? Was treibt sie an, was und wie arbeiten sie, wie feiern sie. Welches sind ihre Sorgen und Nöte, was ihre Freuden, Träume und Hoffnungen? Wie gestaltet sich der gesellschaftliche Zusammenhalt, wie sehen Wirtschaft, Kultur sowie Glaube in den jeweiligen Regionen aus? Diese Begegnungen fern ab von Deutschland mit den Menschen und ihrem Alltagsleben sind Sinn und Zweck der MDR-Filme und Expeditionen von Thomas Junker.

Jetzt in der Mediathek