Do 04.08. 2022 19:50Uhr 24:33 min

Ein Sommer auf Hiddensee

Folge 4

Komplette Sendung

Ein Mann stellt Eis her 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 04.08.2022 19:50 20:15

Bildergalerie Ein Sommer auf Hiddensee

Bildergalerie Ein Sommer auf Hiddensee

Möwe am Strand
In der rauen Ostsee liegt "dat söte Länneken" - das "süße Ländchen" - Hiddensee. Wer einmal hier war, kommt immer wieder. Persönlichkeiten der Weltgeschichte, wie der Schriftsteller Gerhard Hauptmann, Stummfilmikone Asta Nielsen oder Albert Einstein, urlaubten auf der Insel. Heute folgen ihnen Jahr für Jahr knapp 50.000 Touristen. Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Möwe am Strand
In der rauen Ostsee liegt "dat söte Länneken" - das "süße Ländchen" - Hiddensee. Wer einmal hier war, kommt immer wieder. Persönlichkeiten der Weltgeschichte, wie der Schriftsteller Gerhard Hauptmann, Stummfilmikone Asta Nielsen oder Albert Einstein, urlaubten auf der Insel. Heute folgen ihnen Jahr für Jahr knapp 50.000 Touristen. Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Hiddensee
Hiddensee steht für Ursprünglichkeit, Echtheit und Ruhe. In den vergangenen Jahren hat sich der Sensuchtsort stetig weiterentwickelt. Die Sandbänke Alt- und Neu-Bessin sind inzwischen bewachsen und über drei Kilometer lang. Bildrechte: MDR, honorarfrei
Leuchttum auf dem Dornbusch
Der Leuchtturm auf dem Dornbusch schickt sein Licht über dreißig Seemeilen weit hinaus auf die Ostsee. Die sogenannte Tragweite ist so groß, weil er vom Meeresspiegel über hundert Meter aufragt. Er ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Insel. Bildrechte: MDR
Hexenhaus auf Hiddensee
Sabine Reichwein bewohnt das Hexenhaus, eines der ältesten Häuser der Insel. Obwohl die Familie in West-Berlin wohnte, war das Gebäude auch zu DDR-Zeiten stets in Familienbesitz. Eine außergewöhnliche und nicht ganz spannungsfreie Konstellation. Bildrechte: MDR/Günther Bigalke GmbH
Fuhrmannshof Neubauer beim Gemüseausfahren
Hiddensee ist eine autofreie Insel. Das Transportmittel Nr. sind daher Pferde. Während Mathias Neubauer vom größten Fuhrmannshof der Insel am Morgen noch mit dem Pferdewagen die Restaurants mit Gemüse beliefert, fiebert Vater Wilhelm bereits der Ankunft der nächsten Fähre entgegen, die hoffentlich viele Tagesgäste bringen wird. Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Fotograf Robert Ott beim Fotografieren.
Ob Pferdeäpfelsammler, Hafenmeister oder Sommerfrischlerin - die fünfteilige Dokusoap "Ein Sommer auf Hiddensee" zeigt den Sehnsuchtsort aus ungewöhnlichen Perspektiven. Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Alle (6) Bilder anzeigen
Hiddensee - selbst bei denen, die noch nie da waren, ist das Wort ein einziges Versprechen. Für die anderen ist es die Erinnerung und Sehnsucht. Synonym für all das, was wir in unserem Alltag oft vergeblich suchen: Ursprünglichkeit, Echtheit, Ruhe. Auf Hiddensee ticken die Uhren anders, ein wenig langsamer. Das liegt auch daran, dass hier keine Autos fahren - nur eine Fähre führt vom Rest der Welt hierher. In den Sommermonaten bringt sie täglich tausende Besucher auf das sonst so beschauliche Eiland.

Was für die Urlauber die schönste Zeit des Jahres werden soll, ist für die Menschen, die hier leben, die arbeitsintensivste Saison. Die Insel lebt vom Tourismus. In nur wenigen Wochen müssen viele Insulaner das Geld für das ganze Jahr verdienen. Dennoch geht auf Hiddensee nie die Leichtigkeit und Gelassenheit verloren. Ob Pferdeäpfelsammler, Hafenmeister oder Sommerfrischlerin - die fünfteilige Dokusoap "Ein Sommer auf Hiddensee" zeigt den Sehnsuchtsort aus ungewöhnlichen Perspektiven.

Almut Stier und Lutz Widera haben sich ihren Traum erfüllt: Ein eigenes Eiscafé auf Hiddensee! Wie die meisten, die hier arbeiten, bringt auch für Almut und Lutz der Sommer vor allem eines: keine freie Minute. Denn obwohl Lutz nonstop Eis produziert, wird es an manchen Tagen knapp. Dann muss der Nachschub so schnell wie möglich mit dem Fahrrad vom Eislabor in Grieben in die anderen Orte der Insel transportiert werden.

Robert Ott ist ein echtes Inselkind aus einer Fischerfamilie. Die Familientradition fortzuführen, war aber keine Option für Robert. Er liebt es, unter Menschen zu sein. Als Kassierer im Supermarkt der Insel oder als Fotograf - Robert ist bekannt auf der Insel.

Steffen Schnorrenberg ist Fischer. Einige Zeit durfte er jedoch mit seinem Kutter nicht aufs Meer. Regelmäßig muss eine Stillliegezeit eingehalten werden, um den Fischbestand zu schonen. Bevor Steffen endlich wieder fischen darf, hat er allerdings noch einiges zu erledigen.

Mitteldeutschland entdecken

Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt mit Video
Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt

Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt

Ein Film von Galina Breitkreuz

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Der Osten - Entdecke wo Du lebst - vor eeinem Foto der Wartburg bei Eisennach
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 02:00 02:45
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 02:00 02:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt

Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt

Ein Film von Galina Breitkreuz

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 21:15 21:45

Echt

Echt

Was müssen Brücken aushalten?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Echt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 02:05 02:35
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 02:05 02:35

Echt

Echt

Was müssen Brücken aushalten?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Tonie Jahnke (Foto ist für alle Folgen verwendbar)
Tonie Jahnke (Foto ist für alle Folgen verwendbar) Bildrechte: MDR/Max Mendez
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 20:15 21:00
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 20:15 21:00

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz

Folge 1  von 4

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tonie Jahnke (Foto ist für alle Folgen verwendbar)
Tonie Jahnke (Foto ist für alle Folgen verwendbar) Bildrechte: MDR/Max Mendez
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 21:00 21:45

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz

Folge 2  von 4

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Moderator Mario D. Richardt feiert 30 Jahre Mach dich ran mit Video
Mach dich ran - 30 Jahre Bildrechte: MDR/Mach dich ran
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:50 20:15

Mach dich ran

Mach dich ran

Das MDR-Spiel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Unternehmer Dr. Alexander Banse (Heribert Sasse) bei Rosalie (Natascha Bub).
Der Unternehmer Dr. Alexander Banse (Heribert Sasse) bei Rosalie (Natascha Bub). Bildrechte: MDR/Plehn
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Rot ist eine schöne Farbe

Polizeiruf 110: Rot ist eine schöne Farbe

Kriminalfilm, Deutschland 1998

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ortsschild mit durchgestrichenem Schriftzug Wohlstand mit Video
Bildrechte: Panthermedia
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 22:10 23:10
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 22:10 23:10

Fakt ist! Aus Erfurt

Fakt ist! Aus Erfurt

War's das mit dem Wohlstand für alle?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Die junge Andrée Heuschling (Christa Théret) ist das neue Modell von Renoir. mit Video
Bildrechte: rbb/Fidélité Films/Wild Bunch/Mars Films/France 2 Cinéma
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 23:10 00:55
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 23:10 00:55

Renoir

Renoir

Spielfilm, Frankreich 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Oksana (Marta Timofejewa) beobachtet still. Das Mädchen kommt aus der Ukraine und muss die baschkirische Sprache erst lernen.
Oksana (Marta Timofejewa) beobachtet still. Das Mädchen kommt aus der Ukraine und muss die baschkirische Sprache erst lernen. Bildrechte: MDR/Antidotre Film/Telepool
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 00:55 02:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 00:55 02:25

Jamils Schwester

Jamils Schwester

Spielfilm, Russland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fakt ist! - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 02:25 03:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 02:25 03:25

Fakt ist! Aus Erfurt

Fakt ist! Aus Erfurt

War's das mit dem Wohlstand für alle?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Heute im Osten"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 03:25 03:40
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 03:25 03:40

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Goodbye Budapest - Hello Berlin!

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Blick auf die Elbe und Elbsandsteingebirge
Bildrechte: MDR/Eva-Maria Lohe
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 03:40 04:05
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 04:05 04:35
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 04:05 04:35

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand