Sa 20.08. 2022 00:10Uhr (VPS 00:09) 87:44 min

Die Magd Katrin (Eva-Maria Hagen) hilft den beiden Tuchmachern Hans (Horst Drinda, Mitte) und Kumpan (Werner Lierck), ins Schloss zu gelangen.
Die Magd Katrin (Eva-Maria Hagen) hilft den beiden Tuchmachern Hans (Horst Drinda, Mitte) und Kumpan (Werner Lierck), ins Schloss zu gelangen. Bildrechte: MDR/PROGRESS FILMVERLEIH/Eberhard Daßdorf
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 00:10 01:40

Zum Tode von Eva-Maria Hagen Das Kleid

Das Kleid

Spielfilm DDR 1961

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Über schier unüberwindliche Mauern müssen zwei arme Schlucker steigen, um in das Land zu kommen, wo Milch und Honig fließen sollen. Außerdem aber regiert dort ein eitler Herrscher, von dummen Hofschranzen umgeben.

Das Kleid Spielfilm DDR 1961

Das Kleid Spielfilm DDR 1961

Die Magd Katrin (Eva-Maria Hagen) hilft den beiden Tuchmachern Hans (Horst Drinda, Mitte) und Kumpan (Werner Lierck), ins Schloss zu gelangen.
Die Magd Katrin (Eva-Maria Hagen) hilft den beiden Tuchmachern Hans (Horst Drinda, Mitte) und Kumpan (Werner Lierck), ins Schloss zu gelangen. Die beiden armen Schlucker haben gehört, dass hier Milch und Honig fließen sollen. Bildrechte: MDR/PROGRESS FILMVERLEIH/Eberhard Daßdorf
Die Magd Katrin (Eva-Maria Hagen) hilft den beiden Tuchmachern Hans (Horst Drinda, Mitte) und Kumpan (Werner Lierck), ins Schloss zu gelangen.
Die Magd Katrin (Eva-Maria Hagen) hilft den beiden Tuchmachern Hans (Horst Drinda, Mitte) und Kumpan (Werner Lierck), ins Schloss zu gelangen. Die beiden armen Schlucker haben gehört, dass hier Milch und Honig fließen sollen. Bildrechte: MDR/PROGRESS FILMVERLEIH/Eberhard Daßdorf
Die Bediensteten sind angetreten, um dem Kaiser (Wolf Kaiser) sein neues Gewand zu präsentieren.
Aber dort regiert ein eitler Herrscher, umgeben von einem katzbuckelnden Hofstaat. Aus Hunger und um nicht aus der Stadt getrieben zu werden, versprechen die beiden dem Kaiser (Wolf Kaiser) ein besonders schönes Kleid zu weben, bei dessen Anblick jede Kreatur vor dem Mächtigen ehrfurchtsvoll erschauert und das nur derjenige sehen kann, der klug und seinem Amte gewachsen ist ... Die Bediensteten sind angetreten, um dem Kaiser sein neues Gewand zu präsentieren. Bildrechte: MDR/PROGRESS FILMVERLEIH/Eberhard Daßdorf
Auch der der Außenminister (Gerd E. Schäfer, links) freut sich über die Blamage des Kaisers (Wolf Kaiser, rechts).
Auch der der Außenminister (Gerd E. Schäfer, links) freut sich über die Blamage des Kaisers (Wolf Kaiser, rechts). Bildrechte: MDR/PROGRESS FILMVERLEIH/Eberhard Daßdorf
Bei einem Festumzug präsentiert der Kaiser (Wolf Kaiser) dem Volk sein neues Kleid.
Bei einem Festumzug präsentiert der Kaiser (Wolf Kaiser) dem Volk sein neues Kleid. Erst 1991 erlebt der DEFA-Film seine Premiere. Allerdings in einer nachsynchronisierten Fassung, da nur noch das Bildnegativ im Archiv gefunden werden konnte. Bildrechte: MDR/PROGRESS FILMVERLEIH/Eberhard Daßdorf
Alle (4) Bilder anzeigen
Der Hunger treibt zwei arme Tuchmachergesellen (Horst Drinda/Werner Lierck) in eine von dicken Mauern befestigte Stadt, in der - wie sie gehört haben - Milch und Honig fließen sollen. Aber dort regiert auch ein eitler Herrscher, umgeben von einem katzbuckelnden Hofstaat und einer stets wachsamen Polizei. Aus Hunger und um nicht aus der Stadt getrieben zu werden, versprechen die beiden, dem Kaiser (Wolf Kaiser) ein besonders schönes Kleid zu weben, bei dessen Anblick jede Kreatur vor dem Mächtigen ehrfurchtsvoll erschauert und das nur derjenige sehen kann, der klug und seinem Amte gewachsen ist ...

Zwei Tage liegt die "ruhmreiche Errichtung des antifaschistisch-demokratischen Schutzwalls" in Berlin zurück, als Regisseur Konrad Petzold und Drehbuchautor Egon Günther den DEFA-Oberen ihren Film "Das Kleid" vorlegen. Nach dem berühmten Märchen von Hans Christian Andersen erzählen sie ausgerechnet eine Geschichte, die im ummauerten Stadtstaat eines eitlen Herrschers spielt. Ein denkbar schlechtes Timing für den DEFA-Film, 1991 erst erlebt er seine Premiere, allerdings in einer nachsynchronisierten Fassung, da nur noch das Bildnegativ im Archiv gefunden werden konnte.
Mitwirkende
Musik: Günter Hauk
Kamera: Hans Hauptmann
Buch: Egon Günther
Vorlage: nach dem Märchen "Des Kaisers neue Kleider" von Hans Christian Andersen
Regie: Konrad Petzold, Egon Günther
Darsteller
Kaiser: Wolf Kaiser
Hans: Horst Drinda
Kumpan: Werner Lierck
Katrin: Eva-Maria Hagen
Fleischer: Günther Simon
Bekleidungsministerin: Lore Frisch
Außenminister: Gerd E. Schäfer
Innenminister: Kurt Rackelmann
Küchenminister: Erik S. Klein
Vertreter der Justiz: Gerry Wolff
Der Dicke: Hannes Fischer
Der Dünne: Harry Riebauer
Holzauge: Hans Klering
Latte: Gerhard Rachold
Zwiebel: Ernst-Georg Schwill
Schnapsnase: Harry Gillmann
und andere

Filmklassiker - Demnächst im MDR

Johanna Schall (Astrid, li.) und Alfred Müller (Tierarzt Dr. Butzke, re.)
Vorsicht, Champion! Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 09:20 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 09:20 10:05

Tiere machen Leute

Tiere machen Leute

Vorsicht! Champion!

Neunteilige Fernsehserie, DDR 1988

Folge 5

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Tochter des Theaterdirektors, die kleine Sally (Sarah Polley), begleitet Baron Münchhausen (John Neville) auf seiner Reise zum Mond.
Die Tochter des Theaterdirektors, die kleine Sally (Sarah Polley), begleitet Baron Münchhausen (John Neville) auf seiner Reise zum Mond. Bildrechte: MDR/Columbia Pictures Industries
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 10:15 12:15
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 10:15 12:15

Die Abenteuer des Baron Münchhausen

Die Abenteuer des Baron Münchhausen

Spielfilm, Großbritannien/BRD 1987/1988

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Otmar Richter (Herr Zinke) und Peggy Marmuth (Biggi)
Die Einheit von Hund und Katz Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 09:20 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 09:20 10:05

Tiere machen Leute

Tiere machen Leute

Die Einheit von Hund und Katz

Neunteilige Fernsehserie DDR 1988

Folge 6

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Marianne Wünscher (Frau Kreisköter), Alfred Müller (Tierarzt Dr. Butzke) und Roman Kaminski (Assitenzarzt Dr. Feininger) (v.l.n.r.) |
Kräuter reden nicht Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 09:15 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 09:15 10:05

Tiere machen Leute

Tiere machen Leute

Kräuter reden nicht

Neunteilige Fernsehserie DDR 1988

Folge 7

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beim Weintraubenpressen nimmt Elia (Adriano Celentano) den Kampf Mensch gegen Maschine auf.
Beim Weintraubenpressen nimmt Elia (Adriano Celentano) den Kampf Mensch gegen Maschine auf. Bildrechte: MDR/Koch Media
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 20:15 21:55
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 20:15 21:55

Der gezähmte Widerspenstige

Der gezähmte Widerspenstige

Spielfilm Italien 1980

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Freitag (Zeudi Araya, links) und Robinson (Paolo Villagio)
Freitag (Zeudi Araya) und Robinson (Paolo Villagio) Bildrechte: MDR/RBB
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 21:55 23:38
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 21:55 23:38

Robinson jr.

Robinson jr.

Spielfilm Italien 1976

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Die mobile Pflegekraft Caro Lacher. mit Video
Die mobile Pflegekraft Caro Lacher. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 22:10 23:00
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 22:10 23:00

Die Pflegionärin

Die Pflegionärin

Episodenfilm Deutschland 2022

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szene aus der Serie mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 23:00 23:40
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 23:00 23:40

Straight outta Crostwitz

Straight outta Crostwitz

Episodenfilm Deutschland 2022

  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mehrere Menschen sitzen in blauen Trikots vor einem Fußballtor. mit Video
Ollewitz - ein Dorf am Abgrund. Als Kathleen Würfel nach Jahren zur Beerdigung ihres Vaters in ihr Heimatdorf zurückkehrt, stehen die Zeichen auf Krawall. Denn ein unerwartetes Erbe versetzt die ohnehin verworrenen Familienbanden in neue Bewegung... Bildrechte: MDR/Cine Impuls/Anika Dollmeyer
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 23:40 00:20
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 23:40 00:20

Ollewitz

Ollewitz

Episodenfilm Deutschland 2022

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katharina (Jenny Gröllmann) und Dr. Schmith (Armin Mueller-Stahl) mit Video
Schon bald wird aus Katharina (Jenny Gröllmann) und Dr. Schmith (Armin Mueller-Stahl) ein Paar. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung /Klaus Goldmann
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 00:20 01:50
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 00:20 01:50

Die Flucht

Die Flucht

Spielfilm DDR 1977

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Axel Bulthaupt in der Nähe von Eisenach.
Moderator Axel Bulthaupt in der Nähe von Eisenach. Bildrechte: MDR/GÜNTHER BIGALKE GMBH
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 01:50 03:20
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 01:50 03:20

Sagenhaft - Thüringens Mitte

Sagenhaft - Thüringens Mitte

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 705

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 662

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, l.) will nicht einsehen, dass sie aufgeben muss. (Mit Jelena Mitschke als Britta, rechts)
Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, l.) will nicht einsehen, dass sie aufgeben muss. (Mit Jelena Mitschke als Britta, rechts) Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3636

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Erik (Sven Waasner, r.) reagiert gegenüber Paul (Sandro Kirtzel, l.) getroffen auf die Nachricht, dass Ricky Müller gefunden wurde.
Erik (Sven Waasner, r.) reagiert gegenüber Paul (Sandro Kirtzel, l.) getroffen auf die Nachricht, dass Ricky Müller gefunden wurde. Bildrechte: ARD/WDR/Bojan Ritan
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3901

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Das Fest der Liebe veranlaßt, all die Streitigkeiten der letzten Tage zwischen den Freunden Achim (Holger Daemgen, links), Kathrin (Andrea Kathrin Loewig) und Roland (Thomas Rühmann) vergessen zu lassen. Fröhliche Weihnachten!
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Eine schöne Bescherung

Fernsehserie Deutschland 2001

Folge 124

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand