Sa 02.12. 2023 18:15Uhr 29:45 min

Unterwegs in Sachsen

Mit dem Moosweibel im Tal der Göltzsch

Komplette Sendung

Alex Huth an der Seite des Moosweibels, dargestellt von Sylvia Schlenker aus Falkenstein. 30 min
Bildrechte: MDR/Heike Riedel
MDR FERNSEHEN Sa, 02.12.2023 18:15 18:45

Mit dem Moosweibel im Tal der Göltzsch

Unterwegs in Sachsen | MDR FERNSEHEN | 02.12.2023 | 18:15 Uhr Mit dem Moosweibel im Tal der Göltzsch

Alex Huth an der Seite des Moosweibels, dargestellt von Sylvia Schlenker aus Falkenstein, erkundet das Tal der Göltzsch.

Alex Huth an der Seite des Moosweibels, dargestellt von Sylvia Schlenker aus Falkenstein.
Alex Huth an der Seite des Moosweibels, dargestellt von Sylvia Schlenker aus Falkenstein. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Alex Huth an der Seite des Moosweibels, dargestellt von Sylvia Schlenker aus Falkenstein.
Alex Huth an der Seite des Moosweibels, dargestellt von Sylvia Schlenker aus Falkenstein. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Das Kostüm mit dem langen Mantel hat Sylvia Schlenker extra für die Filmarbeiten hergestellt, hierfür pflückte sie frisches Moos und beklebte die Manteloberfläche aufwendig.
Das Kostüm mit dem langen Mantel hat Sylvia Schlenker extra für die Filmarbeiten hergestellt, hierfür pflückte sie frisches Moos und beklebte die Manteloberfläche aufwendig. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Alex Huth hat auch seine Freude, sich mit Moos zu bestücken.
Alex Huth hat auch seine Freude, sich mit Moos zu bestücken. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Der Moosweibel-Wanderweg führt auch an den ältesten Gebäuden von Falkenstein vorbei.
Der Moosweibel-Wanderweg führt auch an den ältesten Gebäuden von Falkenstein vorbei. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Pfarrerin Dr. Nikola Schmutzler begrüßt das Moosweibel auch in der St. Laurentiuskirche.
Pfarrerin Dr. Nikola Schmutzler begrüßt das Moosweibel auch in der St. Laurentiuskirche. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Klöppeln und Moosleute schnitzen ist im Advent auch in Rodewisch angesagt.
Klöppeln und Moosleute schnitzen ist im Advent auch in Rodewisch angesagt. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Alex Huth betätigt sich auch sportlich in der Sendung. Er fährt an der Seite von Tom Tröschel Skiroller auf der Rollerskipiste in Grünbach.
Alex Huth betätigt sich auch sportlich in der Sendung. Er fährt an der Seite von Tom Tröschel Skiroller auf der Rollerskipiste in Grünbach. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Die großen Cross-Skiroller erlauben es auch auf nicht asphaltierten Wegen zu fahren. Auch diese Sportgeräte testet der Moderator.
Die großen Cross-Skiroller erlauben es auch auf nicht asphaltierten Wegen zu fahren. Auch diese Sportgeräte testet der Moderator. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Wegen seiner drei Türme verliehen die Ratsherren schon vor 100 Jahren Auerbach die treffende Bezeichnung „Drei Türme Stadt“.
Der Schlossturm ist heute ein beliebtes Ausflugziel inklusive Panoramablick. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Der Schlossturm ist heute ein beliebtes Ausflugziel inklusive Panoramablick.
Viele solcher wehrhaften vogtländischen Türme sind im Laufe der Jahrhunderte abgerissen worden wie beispielsweise in Schöneck. Auerbach hat ihn noch  und es ist Wächter und Wahrzeichen der Stadt. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Steffen Fohlert führt seit 2017 die Schlossbrauerei mit frisch gebrautem Bier.
Steffen Fohlert führt seit 2017 die Schlossbrauerei mit frisch gebrautem Bier. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Warum schwingt in der Geschwister-Scholl-Oberschule eine Messingkugel? Der Physiker Prof. Dr. Kay Herrmann und Metallbauer Dietrich Roßbach berichten darüber in der Sendung.
Warum schwingt in der Geschwister-Scholl-Oberschule eine Messingkugel? Der Physiker Prof. Dr. Kay Herrmann und Metallbauer Dietrich Roßbach berichten darüber in der Sendung. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Der Blick in den Weltraum fasziniert Alex Huth.
Der Blick in den Weltraum fasziniert Alex Huth. Bildrechte: MDR/Heike Riedel
Alle (13) Bilder anzeigen
Das Vogtland ist seit jeher ein Waldland. Nicht zufällig enden 21 Prozent aller vogtländischen Ortsnamen auf den Rodungsnamen -reuth oder -grün, wie Wernesgrün, Remtengrün oder Vogelsgrün. Der Wald gab den Menschen Arbeit und Brot. Das spiegelt sich auch in den vogtländischen Sagen von Waldschraten, Moosmännern und Moosweibeln wieder.

Moderator Alex Huth macht das neugierig. Er begibt sich in der Vorweihnachtszeit in die Tiefen des märchenhaften immergrünen Vogtländischen Waldes. Zu Fuß und mit Rollerski.

Die Falkensteinerin Sylvia Schlenker schlüpft in der Adventszeit in ihr bemoostes Kleid und berichtet Alex Huth von der Sage des Moosmannes und Moosweibels. Der Moosmann-Trail führt von Falkenstein bis nach Rodewisch entlang der Göltzsch. Vorbei an der neun Mal in ihrer Geschichte niedergebrannten Stadt Auerbach. Deshalb ist Auerbach wie aus einem Guss gebaut, neogotisch und neobarock.

Dass die Vogtländer eine Vorliebe für die Beobachtung von Himmelskörpern und Erdbewegungen haben, ist bekannt. Im Treppenhaus der Auerbacher Geschwister-Scholl-Oberschule schwingt ein 17 m langes sogenanntes Foucaultsches Pendel und zeigt, dass die Erde um ihre Polachse rotiert. Und in der Sternwarte in Rodewisch schaut Alex in den weihnachtlichen Sternenhimmel und sucht nach dem Geheimnis des Sterns von Bethlehem.

Das regionale Reise-Journal

Zuhause ist es am schönsten finden die Unterwegs-Moderatorinnen aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Und deshalb ist die Sendung eine Fundgrube für Leute, die in Mitteldeutschland neue Attraktionen, spannende Geschichten und pure Idylle erleben wollen. Entdeckungen, die nicht in jedem Reiseführer stehen.

Mitteldeutschland entdecken

Blick über die Dresdener Altstadt.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 04.03.2024 06:15 06:45
MDR FERNSEHEN Mo, 04.03.2024 06:15 06:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Dresden - Mythos, Glanz und Gloria

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Wandergruppe (v.l.n.r.) mit Hans-Jürgen Grönke vom Nordhäuser Geschichtsverein sowie Elke Blanke und Tobias Strietzel vom BUND. Die drei stehen vor der Kelle, einer Grotte im Gipskarst. Einst war die Kelle eine Höhle, doch die Decke stürzte vor Jahrhunderten ein.
Der Kohnstein - Ein deutscher Schicksalsberg Bildrechte: MDR/HA Kommunikation
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Der Kohnstein - Ein deutscher Schicksalsberg

Der Kohnstein - Ein deutscher Schicksalsberg

Film von René Römer

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Wandergruppe (v.l.n.r.) mit Hans-Jürgen Grönke vom Nordhäuser Geschichtsverein sowie Elke Blanke und Tobias Strietzel vom BUND. Die drei stehen vor der Kelle, einer Grotte im Gipskarst. Einst war die Kelle eine Höhle, doch die Decke stürzte vor Jahrhunderten ein.
Der Kohnstein - Ein deutscher Schicksalsberg Bildrechte: MDR/HA Kommunikation
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 01:35 02:20
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 01:35 02:20

Der Osten - Entdecke wo du lebst Der Kohnstein - Ein deutscher Schicksalsberg

Der Kohnstein - Ein deutscher Schicksalsberg

Film von René Römer

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schmiedefeld bei Saalfeld liegt am Hang des Rauhhügels in etwa 700 Metern Höhe im Thüringer Schiefergebirge. Ein gleichnamiges Schmiedefeld am Rennsteig ist rund 50 Kilometer entfernt.
Schmiedefeld bei Saalfeld liegt am Hang des Rauhhügels in etwa 700 Metern Höhe im Thüringer Schiefergebirge. Ein gleichnamiges Schmiedefeld am Rennsteig ist rund 50 Kilometer entfernt. Bildrechte: MDR/Jana Herold
MDR FERNSEHEN Sa, 09.03.2024 12:45 13:15
MDR FERNSEHEN Sa, 09.03.2024 12:45 13:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Schmiedefeld am Rennsteig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Thüringen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 09.03.2024 18:15 18:45
MDR FERNSEHEN Sa, 09.03.2024 18:15 18:45

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs im Südharz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schmiedefeld bei Saalfeld liegt am Hang des Rauhhügels in etwa 700 Metern Höhe im Thüringer Schiefergebirge. Ein gleichnamiges Schmiedefeld am Rennsteig ist rund 50 Kilometer entfernt.
Schmiedefeld bei Saalfeld liegt am Hang des Rauhhügels in etwa 700 Metern Höhe im Thüringer Schiefergebirge. Ein gleichnamiges Schmiedefeld am Rennsteig ist rund 50 Kilometer entfernt. Bildrechte: MDR/Jana Herold
MDR FERNSEHEN So, 10.03.2024 03:35 04:05
MDR FERNSEHEN So, 10.03.2024 03:35 04:05

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Schmiedefeld am Rennsteig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Titelbild
Titelbild Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 10.03.2024 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 10.03.2024 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Niederalbertsdorf

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Thüringen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 11.03.2024 06:15 06:45
MDR FERNSEHEN Mo, 11.03.2024 06:15 06:45

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs im Südharz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tulpenfeld in Schwaneberg bei Magdeburg
Bildrechte: MDR/Jim Günther
MDR FERNSEHEN Di, 12.03.2024 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 12.03.2024 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Pfingstrosen und Tulpen - Mitteldeutschlands Blumenmeer

Pfingstrosen und Tulpen - Mitteldeutschlands Blumenmeer

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Steffen (Ben Braun) sieht seine Geschäftspartnerin (Valerie Niehaus in einer Doppelrolle) mit neuen Augen.
Steffen (Ben Braun) sieht seine Geschäftspartnerin (Valerie Niehaus in einer Doppelrolle) mit neuen Augen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Tom Trambow
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 05:55 07:25

Daheim in den Bergen - Schwesternliebe

Daheim in den Bergen - Schwesternliebe

Spielfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein junger Mann sitzt mit verschränkten Beinen auf einer Rampe neben einer mit Graffiti besprühten Wand eines Bahnhofgebäudes und eines Gleisbettes.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 07:25 07:30
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 07:25 07:30

Glaubwürdig: Johannes Brodowsky

Glaubwürdig: Johannes Brodowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Familie Lachmann isst gemeinsam Mittag. mit Video
Familie Lachmann im Lockdown am Mittagstisch. (Mutter Priska, Vater Björn, mit den Töchtern Lele, Merlind und Frida) Bildrechte: © MDR/Carolin Hillner, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 07:30 08:00

Frauen im Fokus Konkurrenzkampf mit Kinderwagen

Konkurrenzkampf mit Kinderwagen

Frauen unter Druck

Film von Carolin Hillner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gabor Schneider ist seit einem Badeunfall querschnittsgelähmt. mit Video
Gabor Schneider ist seit einem Badeunfall querschnittsgelähmt. Bildrechte: MDR/Jörg Baumgarten
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 08:00 08:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Genickbruch und das Leben danach

Genickbruch und das Leben danach

Der Punkrocker Gabor Schneider

Film von Tabea Hosche

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Bei der Fackelwanderung von der Kirche zum Skihang treffern sich viele Schmiedefelder. mit Video
Bei der Fackelwanderung von der Kirche zum Skihang treffern sich viele Schmiedefelder. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Schmiedefeld am Rennsteig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
An windstillen Tagen entstehen über der Antarktis manchmal faszinierende Polarlichter. Für die Pinguine bedeuten solche Tage Erholung von den eiskalten Stürmen.
An windstillen Tagen entstehen über der Antarktis manchmal faszinierende Polarlichter. Für die Pinguine bedeuten solche Tage Erholung von den eiskalten Stürmen. Bildrechte: MDR/WDR/BBC/Stefan Christmann
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 09:30 10:15
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 09:30 10:15

Wilde Dynastien

Wilde Dynastien

Kaiser der Antarktis

Film von Miles Barton und Will Lawson

Folge 2  von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der elegante Graf de Sombreuil (Jean Marais) begibt sich in die Pariser Unterwelt, um ein Mädchen zu suchen.
DER GRAF MIT DER EISERNEN FAUST Bildrechte: MDR/Tobis
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 10:15 11:55
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 10:15 11:55

Der Graf mit der eisernen Faust

Der Graf mit der eisernen Faust

Spielfilm Frankreich/Italien 1962

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Riverboat
Bildrechte: Stephan Flad
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 11:55 14:08
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 11:55 14:08

Riverboat - Klassiker

Riverboat - Klassiker

Stars, Legenden, Emotionen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 14:08 14:10
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 14:08 14:10

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Väterchen Frost  (Alexander Chwylja) im Zauberwald mit Video
Es lebten einmal ein alter Mann und eine alte Frau. Sie hatten zwei Kinder: Nastjenka, ein fleißiges und schönes Mädchen, die Tochter des Alten, und Marfuschka, die Faule und Dumme, die Tochter der Frau. Eines Tages begegnet Nastjenka im Wald dem eitlen Iwan, der eine Bärenmutter töten will. Daraufhin wird er vom Waldgeist in einen Bären verwandelt. Traurig und verzweifelt irrt Iwan durch den Wald. Doch nachdem er eine gute Tat vollbracht hat, gewinnt er seine menschliche Gestalt zurück. Nun begibt er sich auf die Suche nach Nastjenka, in die er sich verliebt hat. Bildrechte: MDR/Progress/Gorki-Studio
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 14:10 15:25
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 14:10 15:25

Abenteuer im Zauberwald

Abenteuer im Zauberwald

Märchenfilm Sowjetunion 1964

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand