Do 07.12. 2023 02:15Uhr (VPS 02:04) 90:00 min

Cook Islands in der Südsee: glasklares Wasser und traumhafte Sandstrände
Cook Islands in der Südsee: glasklares Wasser und traumhafte Sandstrände - für viele der Sehnsuchtsort schlechthin Bildrechte: MDR/NDR/SWR
MDR FERNSEHEN Do, 07.12.2023 02:15 03:45
MDR FERNSEHEN Do, 07.12.2023 02:15 03:45

Sehnsuchtsorte, die Sie kennen sollten

Sehnsuchtsorte, die Sie kennen sollten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Südsee, Karibik, die Galapagos-Inseln? Überall auf der Welt gibt es Orte, die man unbedingt einmal besuchen möchte - Sehnsuchtsorte! Manche liegen gleich um die Ecke, andere am Ende der Welt.

Neuseeland ist legendär wegen der Schönheit seiner Natur mit schneebedeckten Gipfeln auf der Südinsel und heißen Quellen im Norden. In Rio de Janeiro pulsiert das Leben an der Copacabana. San Francisco ist Traumziel für alle Besucher auf den Spuren der Hippies, die seit Ende der 60er Jahre im Stadtviertel Haight Asbury leben.

Besonders Abenteuerlustige stillen ihre Sehnsucht auf den Gipfeln der Welt. Zu Fuß auf dem Himalaya-Treck immer Richtung Mount Everest. Oder rauf auf den Kilimandscharo in Tansania, den höchsten Berg Afrikas. Atemnot in großer Höhe inbegriffen.

Inseln sind immer Sehnsuchtsorte: Bora Bora zum Beispiel oder die Cook-Islands in der Südsee. Die Seychellen im Indischen Ozean besitzen glasklares Wasser, eine traumhafte Unterwasserwelt, und das ganze Jahr über herrschen angenehme Temperaturen. So muss sich das Paradies anfühlen! Finden übrigens auch die Paare, die dort ihren Bund fürs Leben schließen, eine Hochzeit in Traumkulisse gleich am Strand.

Auch die Städte der Welt sind Sehnsuchtsorte. New York selbstverständlich oder Paris mit Eiffelturm und Montmartre. Amsterdam hat Grachten und die Coffee-Shops, in denen jeder seine Joints kaufen kann. Das Rotlichtviertel "De Wallen" ist der Anziehungspunkt am Abend für Besucher aus aller Welt.

Auch Deutschland besitzt jede Menge Sehnsuchtsorte: Sylt mit seinen kilometerlangen Stränden, die Burgen an der Mosel und der Wein, das Siebengebirge ist voller Mythen und Legenden.

Es gibt so viele schöne Orte auf der Welt. Sie alle zu besuchen ist unmöglich. Aber zumindest ansehen kann man sie sich, denn die Sehnsucht nach diesen Orten bleibt kostenlos.

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2024 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2024 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Der Haupteingang der Charité. mit Video
Der Haupteingang der Charité. Bildrechte: rbb/Jörg Johow
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2024 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2024 22:10 22:55

Die Charité - Medizin unterm Hakenkreuz

Die Charité - Medizin unterm Hakenkreuz

Film von Dagmar Wittmers

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Anni (Mala Emde) eilt herbei, um eine verstörte Frau in Empfang zu nehmen.
Anni (Mala Emde) eilt herbei, um eine verstörte Frau in Empfang zu nehmen. Bildrechte: MDR/ARD/Julie Vrabelova
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2024 22:55 23:40
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2024 22:55 23:40

Charité II

Charité II

Verschüttet

Fernsehserie, Deutschland 2019

Folge 4

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Anni (Mala Emde) holt ihre Tocher Karin um sie auf dem Dachboden zu verstecken.
Anni (Mala Emde) holt ihre Tocher Karin um sie auf dem Dachboden zu verstecken. Bildrechte: ARD/Julie Vrabelova
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2024 23:40 00:30
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2024 23:40 00:30

Charité II

Charité II

Im Untergrund

Fernsehserie, Deutschland 2019

Folge 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Martin Gruber (Jacob Matschenz, r.) schafft den schwerverletzten Otto (Jannik Schümann, M.) unter Lebensgefahr zu Prof. Sauerbruch (Ulrich Noethen, l.) in den OP-Bunker. Bildrechte: ARD/Julie Vrabelova
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 00:30 01:20
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 00:30 01:20

Charité II

Charité II

Stunde Null

Fernsehserie, Deutschland 2019

Folge 6

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 01:20 02:05
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 01:20 02:05

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anne (Caroline Kiesewetter, r.) und Thomas (Gerry Hungbauer, l.) genießen ihre Unverbindlichkeit.
Anne (Caroline Kiesewetter, r.) und Thomas (Gerry Hungbauer, l.) genießen ihre Unverbindlichkeit. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 1066

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 949

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Merle (Anja Franke) hat den Eindruck, dass Franka (Birthe Wolter) die Gärtnerei schleifen lässt. Bildrechte: © NDR
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3926

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Yvonne (Tanja Lanäus, r.) und Erik (Sven Waasner, l.) finden den verloren geglaubten Ring und verstehen, dass alles ein Plan von Greta war.
Yvonne (Tanja Lanäus, r.) und Erik (Sven Waasner, l.) finden den verloren geglaubten Ring und verstehen, dass alles ein Plan von Greta war. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 4202

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Milli Meyer (Anna Striesow, l.) wurde von ihrem Hund gebissen. Vivi (Jane Chirwa, r.) versorgt die Verletzung.
Milli Meyer (Anna Striesow, l.) wurde von ihrem Hund gebissen. Vivi (Jane Chirwa, r.) versorgt die Verletzung. Bildrechte: MDR/Jens Ulrich Koch
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Wahlverwandtschaften

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 115

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand