Mi 21.02. 2024 12:30Uhr 89:14 min

Durch einen Irrtum wird Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt, l.), ein arbeitsloser Werbefachmann und Gewinner eines Preisausschreibens, im Luxushotel mit einem Millionär verwechselt.
Durch einen Irrtum wird Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt, l.), ein arbeitsloser Werbefachmann und Gewinner eines Preisausschreibens, im Luxushotel mit einem Millionär verwechselt. Bildrechte: MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2024 12:30 13:58

Zum 125. Geburtstag von Erich Kästner Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Spielfilm Österreich 1955

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Schlüter gewinnt einen Urlaub in den Alpen. Im Luxushotel gibt er sich als armer Schlucker aus, denn er möchte eine soziologische Studie betreiben. Seine besorgte Tochter kündigt heimlich die Ankunft ihres reichen Vaters an. Doch es kommt zu einer Verwechslung und Fritz Hagedorn wird statt Schlüter mit Privilegien überhäuft.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Hilde Schlüter (Nicole Heesters), die Tochter eines Großindustriellen, verliebt sich in den arbeitslosen Werbefachmann Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), einen angeblichen Millionär.
Bildrechte: MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
Hilde Schlüter (Nicole Heesters), die Tochter eines Großindustriellen, verliebt sich in den arbeitslosen Werbefachmann Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), einen angeblichen Millionär.
Bildrechte: MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
Hilde Schlüter (Nicole Heesters), die Tochter eines Großindustriellen, verliebt sich in den arbeitslosen Werbefachmann Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), einen angeblichen Millionär.
Bildrechte: MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
Alle (2) Bilder anzeigen
Geheimrat Schlüter (Paul Dahlke), ein Großindustrieller mit jugendlichem Vergnügen an handfesten Streichen, nimmt unter falschem Namen an einem Gewinnspiel seiner eigenen Firma teil. Prompt erzielt er den zweiten Preis: Ein Luxusurlaub in einem alpinen Nobelhotel. Um zu erleben, wie man dort weniger gut betuchte Zeitgenossen behandelt, reist der Geheimrat mit einer billigen Pudelmütze, Ohrenschützern und einem abgetragenen Koffer an, begleitet von seinem servilen Diener Johann (Günther Lüders), der in die Rolle eines reichen Reeders schlüpft.

Schlüters Tochter Hilde (Nicole Heesters) behagt dieses Versteckspiel gar nicht. Sie informiert den Hoteldirektor (Hans Olden), provoziert dadurch aber erst recht eine Verwechslung: Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), ein arbeitsloser Werbefachmann, der als Gewinner des ersten Preises im selben Hotel logiert, wird für den Millionär gehalten und mit einer Suite beehrt. Schlüter dagegen muss mit einer trostlosen Mansarde ohne Heizung vorlieb nehmen. Trotz dieser Klassenunterschiede versteht Hagedorn sich prächtig mit Schlüter, die beiden werden dicke Freunde. Als Hilde anreist und sich in den vermeintlichen Millionär verliebt, ist das Chaos komplett.

Der Schriftsteller Erich Kästner lässt noch heute Kinderherzen höher schlagen, ob sie nun "Emil und die Detektive", "Pünktchen und Anton", "Das doppelte Lottchen" oder "Das fliegende Klassenzimmer" lesen. Erwachsene lesen ihn nicht minder gern - ob seine satirischen Zeitgedichte oder Romane wie "Fabian" oder "Drei Männer im Schnee". Der gebürtige Dresdner studierte und arbeitete in Leipzig und Berlin, nach 1945 in München. In seinen zeitkritischen Arbeiten hielt er stets seiner Zeit und seinen Zeitgenossen mit Geist und Witz den Spiegel vor. Das passte den Nazis nicht, und so wurden 1933 auch seine Bücher verbrannt und verboten. Nach dem Krieg siedelte Kästner nach München über und wurde in den folgenden Jahren mehrfach mit hohen Auszeichnungen geehrt (u.a. "Georg-Büchner-Preis" und "Großes Bundesverdienstkreuz"). Dort starb der Junggeselle am 29. Juli 1974.
Mitwirkende
Musik: Alexander von Slatina
Kamera: Richard Angst
Buch: Erich Kästner
Regie: Kurt Hoffmann
Darsteller
Eduard Schlüter: Paul Dahlke
Johann Kesselhut: Günther Lüders
Dr. Fritz Hagedorn: Claus Biederstaedt
Hildegard Schlüter: Nicole Heesters
Frau Kunkel: Margarethe Haagen
Frau Hagedorn: Alma Seidler
Hoteldirektor Kühne: Hans Olden
Hotelportier Polter: Fritz Imhoff
Thea Casparius: Eva Maria Meinecke
Skilehrer Toni Graswander: Franz Muxeneder
Tanzlehrer Prof. Heltai: Richard Eybner
Herr Franke, Untermieter: Peter W. Staub
und andere

Filmklassiker - Demnächst im MDR

Leutnant Gottfried Engelhardt (Tom Pauls, r.) erlebt eine Odyssee der besonderen Art, als er Unteroffizier Harry Harbolla (Michael Lucke) zurück in die Kaserne bringen soll.
ZUM TEUFEL MIT HARBOLLA Bildrechte: MDR/PROGRESS
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 00:00 01:25
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 00:00 01:25

Zum 65. Geburtstag von Tom Pauls Zum Teufel mit Harbolla

Zum Teufel mit Harbolla

Spielfilm DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Leutnant Gottfried Engelhardt (Tom Pauls, r.) erlebt eine Odyssee der besonderen Art, als er Unteroffizier Harry Harbolla (Michael Lucke) zurück in die Kaserne bringen soll.
ZUM TEUFEL MIT HARBOLLA Bildrechte: MDR/PROGRESS
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 05:20 06:45
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 05:20 06:45

Zum 65. Geburtstag von Tom Pauls Zum Teufel mit Harbolla

Zum Teufel mit Harbolla

Spielfilm DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Paul Schmidt (Herbert Köfer) und Anna Schmidt (Helga Göring)
Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv/Hans-Ulrich Roßberg
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 09:15 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 09:15 10:05

Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Heimlichkeiten/Der Ausflug

Familienserie DDR 1978/1979

Folge 3

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der italienische Söldnerhauptmann Giovanni de Medici (Vittorio Gassmann) verliebt sich in Emma (Constance Smith), die nicht weiߟ, wer er wirklich ist.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 28.04.2024 10:15 11:50
MDR FERNSEHEN So, 28.04.2024 10:15 11:50

Die schwarzen Ritter von Borgoforte

Die schwarzen Ritter von Borgoforte

Spielfilm Italien 1956

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gevatter Tod. 1980. Jan Spitzer (Jörg) (li), Dieter Franke (Gevatter Tod) (re)
Bildrechte: MDR/DRA/Mühlstein, Klaus
MDR FERNSEHEN So, 28.04.2024 16:45 18:00
MDR FERNSEHEN So, 28.04.2024 16:45 18:00

Gevatter Tod

Gevatter Tod

Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Prinzessin
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.05.2024 16:15 17:30
MDR FERNSEHEN Mi, 01.05.2024 16:15 17:30

Das singende, klingende Bäumchen

Das singende, klingende Bäumchen

Märchenfilm DDR 1957

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 21:10 21:20
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 21:10 21:20

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Jan Herrmann und Paul Will
Bildrechte: IMAGO/Fotostand
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 21:20 22:20
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 21:20 22:20

Sport im Osten

Sport im Osten

Sachsenpokal Halbfinale live

FSV Zwickau - Dynamo Dresden

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kommissar Feigl (Gustl Bayrhammer), Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann) und sein Assistent Kain (Bernd-Michael Lade). v.l.
Kommissar Feigl (Gustl Bayrhammer), Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann) und sein Assistent Kain (Bernd-Michael Lade). v.l. Bildrechte: MDR/Rosa Reibke
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 22:20 23:50
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 22:20 23:50

Tatort: Tod aus der Vergangenheit

Tatort: Tod aus der Vergangenheit

Kriminalfilm Deutschland 1992

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Das Trio Torsten Sträter, Johann König und Olaf Schubert teilen ihr Wissen mit der Welt. Es versucht, die großen Fragen des Lebens zu beantworten, um die Welt zu retten.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 23:50 00:20
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 23:50 00:20

Das Gipfeltreffen

Das Gipfeltreffen

Schubert, Sträter und König retten die Welt

Folge 36

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
unicato - mit Moderator Markus Kavka mit Video
Bildrechte: MDR/Marco Prosch
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 00:20 01:20
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 00:20 01:20

unicato

unicato

Das Kurzfilmmagazin

Utopien - Wie wir leben wollen?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Schmuckhändler Meander (Cuco Wallraff) ist begeistert von seiner neuen, charmanten Verkäuferin Elisabeth (Ruth Maria Kubitschek).
Der Schmuckhändler Meander (Cuco Wallraff) ist begeistert von seiner neuen, charmanten Verkäuferin Elisabeth (Ruth Maria Kubitschek). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Britta Krehl
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 01:20 02:50
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 01:20 02:50

Das Wunder der Liebe

Das Wunder der Liebe

Spielfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Falk (Guido Broscheit, l.) ist alarmiert, als Henriette (Susanne Steidle, r.) ankündigt, nicht mehr spielen zu wollen.
Falk (Guido Broscheit, l.) ist alarmiert, als Henriette (Susanne Steidle, r.) ankündigt, nicht mehr spielen zu wollen. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2011

Folge 1110

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 985

  • Stereo
  • 16:9 Format
Sendungsbild
Marvin (Maurice Pawlewski) und Franka (Birthe Wolter) finden zu ihrer Leichtigkeit zurück, nachdem sich Franka zunächst von ihm trennen wollte. Bildrechte: © NDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3969

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Nicole (Dionne Wudu, l. mit Erich Altenkopf, r.) befürchtet, dass ihre Darts Fähigkeiten nicht für einen Sieg reichen werden. Bildrechte: © ARD/WDR/Christof Arnold, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 4245

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Julia (Mirka Pigulla, links) und Niklas (Roy Peter Link, rechts) sprechen freudig miteinander.
Julia (Mirka Pigulla, l.) und Niklas (Roy Peter Link, r.) sprechen freudig, über die bald tagende Sitzung des Aufsichtsrats. Sie wollen dort ihre Kinderwunschklinik vorstellen. Bildrechte: MDR/ARD/Jens-Ulrich Koch
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Doppelter Schwindel

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 159

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand