Do 24.10. 2019 19:50Uhr 24:44 min

Die Falknerei am Rennsteig

Der abenteuerliche Alltag mit Adler, Falke & Co.

Folge 7

Komplette Sendung

Weißkopfadler  25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 24.10.2019 19:50 20:15

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Falknerin Lisa mit Weißkopfseeadler Maggie (Fotos für alle Folgen verwendbar.)
In der "Falknerei am Rennsteig" herrscht Sorge um den Weißkopfadler Unak. Der Greifvogel schlägt sich seit Wochen mit einer Entzündung an den Greifern herum.  Bildrechte: MDR/Matthias Neuber
Falknerin Lisa mit Weißkopfseeadler Maggie (Fotos für alle Folgen verwendbar.)
In der "Falknerei am Rennsteig" herrscht Sorge um den Weißkopfadler Unak. Der Greifvogel schlägt sich seit Wochen mit einer Entzündung an den Greifern herum.  Bildrechte: MDR/Matthias Neuber
Falkner Ralf und Uhu Bubu
Seniorchef Ralf und Ehefrau Hertha planen währenddessen Familienzuwachs bei den Uhus und setzen alles daran, die Europäischen Uhus Paul und Paula miteinander zu verkuppeln.  Bildrechte: MDR/Matthias Neube
Falkner Ralf wildert einen Turmfalken auf Burg Greifenstein aus. (Fotos für alle Folgen verwendbar.)
Außerdem wildert Ralf einen Turmfalken auf Burg Greifenstein aus. Bildrechte: MDR/Matthias Neube
Falkner Elias und Steinadler Berry (Fotos für alle Folgen verwendbar.)
Auch Falkner Elias und Steinadler Berry sind ein eingeschworenes Team. Bildrechte: MDR/Matthias Neuber
Alle (4) Bilder anzeigen
Sie symbolisieren Stärke, Anmut und Macht - Greifvögel faszinieren uns Menschen seit jeher. Sie leben mitten unter uns, doch aus der Nähe dürfen wir sie nur ganz selten betrachten.

Die Doku-Serie "Die Falknerei am Rennsteig" entführt den Zuschauer hinter die Kulissen der Falknerei Schubach vor malerischer Kulisse auf dem Thüringer Rennsteig und gibt einen einzigarten Einblick in den Berufsalltag der Falkner. Ganz nah dran an den Tieren, bildgewaltig und mit spannenden, anrührenden und abenteuerlichen Geschichten.

Die Schubachs, das sind: Familienoberhaupt Ralf, humorvoller Falkner aus Leidenschaft mit Sinn für Tradition und unberührte Natur. Seine Tochter Lisa, studierte Försterin und ausgebildete Falknerin, soll einmal den Familienbetrieb übernehmen. Ihr Bruder Elias hat sich auf die Beizjagd mit Greifvögeln spezialisiert. Und die Ehefrau von Ralf, Hertha, kümmert sich liebevoll um die Aufzucht von Jungtieren und verletzten Findlingen aus der freien Natur. Sie werden von den Schubachs fachkundig aufgepäppelt, um sie dann wieder auszuwildern. "Die Falknerei am Rennsteig" erzählt den turbulenten Alltag mit Adler, Falke & Co.

Folge 7
Aller Abschied ist schwer! Hertha muss sich von einem ganz besonderen Schützling trennen. Gänsegeier Gypsi kam als Findling in die Falknerei. Ein ganzes Jahr hat Hertha sich um den seltenen Wildvogel gekümmert. Jetzt ist es Zeit für die Auswilderung. Der Abschied vom gefiederten Pflegekind fällt ihr diesmal ganz besonders schwer. Seniorchef Ralf will sich langsam aus dem Tagesgeschäft zurückziehen. Ob Elias´ Lebenspartnerin Alexandra das Zeug dazu hat, als Falknerin in das Familienunternehmen einzusteigen? Ein Praktikum unter der strengen Aufsicht des Seniors soll es zeigen.

Mehr zum Thema

Natur- und Tierfilme

Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 22.02.2020 13:15 13:58

Die Hohe Tatra

Die Hohe Tatra

Leben am Abgrund

Film von Erik Baláž

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Markantestes Motiv der Albula-Linie. In 65 Metern Höhe überquert das Viadukt, über gas gerade ein elektrisch betriebener 1000-mm-Schmalspurzug in der markanten roten Farbgebung fährt,  eine Schlucht und endet an einem Tunneleingang in luftiger Höhe. Unmittelbar nach Überquerung des Viadukts wird der Zug in einen hier schon sichbaren Tunnnel einfahren.
Das Postkarten-Motiv der Albula-Linie. In 65 Metern Höhe überquert das Viadukt eine Schlucht und endet an einem Tunneleingang in luftiger Höhe. Bildrechte: MDR/NDR/Felix Korfmann
MDR FERNSEHEN So, 23.02.2020 09:30 10:13

Vom Schnee bis zu den Palmen

Vom Schnee bis zu den Palmen

Mit dem Zug durch Graubünden

Film von Michael Cordero und Torben Schmidt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sonnenaufgang am Bölsdorfer Haken bei Tangermünde. Die überschwemmten Elbauen sind die Heimat von Bibern, Fischottern und Kranichen.
Bildrechte: MDR/Svenja und Ralph Schieke
MDR FERNSEHEN Sa, 29.02.2020 13:15 13:58

Die Elbe

Die Elbe

Vom Riesengebirge bis nach Dresden

Film von Svenja und Ralph Schieke

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schloss Hartenfels im sächsischen Torgau ist auch im Winter ein malerischer Anblick. Torgau selbst ist durch das Ende des Zweiten Weltkrieges bekannt geworden, als sich am 25. April 1945 sowjetische und amerikanische Truppen dort an der Elbe trafen.
Bildrechte: MDR/Svenja und Ralph Schieke
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 09:30 10:13

Die Elbe

Die Elbe

Vom sächsischen Elbtal bis zum Wattenmeer

Film von Svenja und Ralph Schieke

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 07.03.2020 13:15 13:58

Wildes Deutschland

Wildes Deutschland

Die Schwäbische Alb

Die Tricks des Eichelhähers

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität