MDR Zeitreise: Apothekenmuseum

Apothekenmuseum

Das "Haus Rosenthal" wurde 1515 erbaut. Zu DDR-Zeiten baufällig geworden, kaufte die Stadt das Haus und sanierte es aufwendig. Dank einer Schenkung beherbergt es nun ein Apothekenmuseum.

Apothekenmuseum - Bad Langensalza
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Apothekenmuseum - Bad Langensalza
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Apothekenmuseum - Bad Langensalza
Bildrechte: MDR/Holger John
Alle (2) Bilder anzeigen
Apothekenmuseum
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In acht Räumen kann man eine Apothekenausstattung aus 400 Jahren bewundern. Darunter auch die Lehrstube des Langensalzaers Johann Christian Wiegleb. Er gründete die erste Ausbildunganstalt für Apotheker. Rechte: MDR

Apothekenmuseum Bad Langensalza
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Pharmaziegeschichte vom 18.-21. Jahrhundert wird hier gezeigt. Von wertvollen Gefäßen aus Glas, Porzellan und Holz über Arbeitsgeräte bis hin zur Herstellung verschiedenster Pillen, Pülverchen und Salben. Rechte: MDR

Apothekenmuseum
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Im angrenzenden Apothekergarten werden über 100 verschiedene Heilkräuter kultiviert. Das Museum bietet Veranstaltungen zur Wirkung von Pflanzen sowie anderen Themen rund um Apothekerkunst und -geschichte an. Rechte: MDR