MDR Zeitreise: Alte Synagoge in Erfurt

Alte Synagoge

Alte Synagoge 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Alte Synagoge ist die älteste erhaltene Synagoge in Mitteleuropa. Seit 2009 beherbergt sie ein Museum, das über die Geschichte der jüdischen Gemeinde Erfurts im Mittelalter informiert.

Alte Synagoge in Erfurt. Giebelseite des verputzten Fachwerkhauses, einige kleine Fenster
Bildrechte: MDR/Holger John

Durch zahlreiche Umbauten nicht mehr als Synagoge erkennbar und in Vergessenheit geraten, blieb der Bau zur Nazizeit verschont. Erst nachdem die Stadt das Haus 1998 aus privater Hand zurückkaufte, wurde es saniert.