MDR Zeitreise: Liebfrauenkirche in Wernigerode

Liebfrauenkirche

Liebfrauenkirche in Wernigerode: vor dem Gebäude stehen mehrere Fahrzeuge vom Typ Trabant, ein Fenster der Kirche ist mit Brettern zugenagelt. Der Turm der Kirche ist nicht zu sehen, Aufnahme aus der DDR-Zeit
Bildrechte: Oemler Verlag Wernigerode/Autor: Dieter Oemler

Die Liebfrauenkirche war 1989 Schauplatz einer Diskussion zwischen Vertretern von Staat und SED mit fast Tausend Bürgern. Zuvor hatten sich Einwohner zu Montagsgebeten getroffen. Rechte: Oemler Verlag