Trabant - Kultauto im Osten

Kultauto im Osten

Schauspieler Wolfgang Stumph 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Der Erfinder des Autodachzeltes, Gerhard Müller, und viele begeisterte Camper zeigen, wie Zelten auf einem Trabi-Dach funktioniert. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Der Trabant 601 aus Zwickau 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Autofahren in der DDR

Dr. Werner Lang 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Technikdirektor Winfried Sonntag über den P70 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gerhard Gerbeth 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Der Trabant 601 Lx soll seinem Fahrer das Leben leichter und sicherer machen. Dieter Schulze, Leiter einer Trabant-Werkstatt, demonstriert die neue Ausstattung. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
ein Pool auf vier Rädern 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ein Trabi mit Biergarten und Pool! Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie sich doch mal das 10,10 Meter lange Sondermodell an. Aus: MDR aktuell, 21.06.1998

So 21.06.1998 19:30Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video-15534.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Wie viele passen in einen Trabant? 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sage und schreibe 17 Personen konnten sich bei diesem Versuch in einen Trabi quetschen. Das beweist das Archivmaterial.

So 21.06.1998 19:30Uhr 02:49 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video-15532.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Trabi 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dr. Werner Lang
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gerhard Gerbeth
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
ein Pool auf vier Rädern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ein Trabi mit Biergarten und Pool! Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie sich doch mal das 10,10 Meter lange Sondermodell an. Aus: MDR aktuell, 21.06.1998

So 21.06.1998 19:30Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video-15534.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Wie viele passen in einen Trabant?
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sage und schreibe 17 Personen konnten sich bei diesem Versuch in einen Trabi quetschen. Das beweist das Archivmaterial.

So 21.06.1998 19:30Uhr 02:49 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video-15532.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Trabi
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die DDR und ihre Autos

Trabi und Wartburg prägten das Bild der Straßen in der DDR. Doch auch wenn die Auswahl gering war, wer ein Auto besaß, genoss individuellen Freiraum.

Ein Neubrandenburger Trabant mit ungewöhnlicher Front-Ansicht findet am 29.06.1996 Interessenten auf dem Volksfest "Trabi total" in Rostock.
Nach der Wende begannen viele Trabi-Liebhaber, ihre "Rennpappe" aufzupeppen. Hier findet ein Neubrandenburger Trabant mit ungewöhnlicher Front-Ansicht am 29. Juni 1996 Interessenten auf dem Volksfest "Trabi total" in Rostock. Bildrechte: dpa
Ein Neubrandenburger Trabant mit ungewöhnlicher Front-Ansicht findet am 29.06.1996 Interessenten auf dem Volksfest "Trabi total" in Rostock.
Nach der Wende begannen viele Trabi-Liebhaber, ihre "Rennpappe" aufzupeppen. Hier findet ein Neubrandenburger Trabant mit ungewöhnlicher Front-Ansicht am 29. Juni 1996 Interessenten auf dem Volksfest "Trabi total" in Rostock. Bildrechte: dpa
Volkspolizistin auf einer Kreuzung.
Der Barkas B 1.000 wurde ab 1961 vom VEB Barkas-Werke Karl-Marx-Stadt hergestellt. Es gab ihn u. a. als Kasten-, Krankentransport-, Pritschenwagen oder als Kleinbus. Er wurde bis 1988 mit einem Wartburg-Zweitakter gefahren und erreichte eine Spitzengeschwindigkeit von 100 km/h. Bildrechte: dpa
Trabant P 50 Limousine zweifarbig
Der Trabant P 50 wurde von 1958 bis 1959 vom VEB Sachsenring Zwickau gefertigt. Den Zweitakter gab es als Limousine und Kombi. Bildrechte: August Horch Museum Zwickau
Trabant P 601 Limousine blau
Der Trabant P 601 ging 1964 in Serienproduktion und wurde mit kleineren Verbesserungen bis 1990 in Zwickau gefertigt. Bildrechte: August Horch Museum Zwickau
Blick auf verschiedene DDR-Autos
Den Zweitakter gab es als Limousine, als Kombi und ab 1967 als Kübelwagen. Bildrechte: DDR-Museum, Berlin
Der letzte Trabant in Pink.
Am 30. April 1991 rollte der letzte von insgesamt drei Millionen PKW der Marke "Trabant" vom Band. Es war dieses pinkfarbene Exemplar. Bildrechte: August Horch Museum Zwickau
Alle (6) Bilder anzeigen

Über dieses Thema berichtete der MDR auch im TV:

Über dieses Thema berichtete der MDR auch im TV:

MDR ZEITREISE Spezial: 60 Jahre Trabi | 05.11.2017 | 22:30 Uhr