Der Osten – Entdecke, wo du lebst

Bildergalerie Grenzenlos Glas - Die Flakonmacher vom Rennsteig

Glashütten gehören seit Jahrhunderten zur Rennsteigregion. Sie standen nach der Wende an vielen Standorten in Thüringen vor dem Aus. Doch eine alte Familientradition sollte das Glasmacherdorf am Rennsteig retten.

Die innerdeutsche Grenze war über Jahrzehnte ständiger Begleiter der Glasmacher dies- und jenseits des Rennsteigs. Im fränkischen Kleintettau verlief sie nur 500 Meter vom Glaswerk entfernt.
Die innerdeutsche Grenze war über Jahrzehnte ständiger Begleiter der Glasmacher dies- und jenseits des Rennsteigs. Im fränkischen Kleintettau verlief sie nur 500 Meter vom Glaswerk entfernt. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Die innerdeutsche Grenze war über Jahrzehnte ständiger Begleiter der Glasmacher dies- und jenseits des Rennsteigs. Im fränkischen Kleintettau verlief sie nur 500 Meter vom Glaswerk entfernt.
Die innerdeutsche Grenze war über Jahrzehnte ständiger Begleiter der Glasmacher dies- und jenseits des Rennsteigs. Im fränkischen Kleintettau verlief sie nur 500 Meter vom Glaswerk entfernt. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Jürgen Greiner:  Heute ist er als Produktentwickler verantwortlich dafür, die Flakondesigns der Kunden technisch umzusetzen.
Jürgen Greiner arbeitet seit 1986 im Glaswerk Piesau. Heute ist er als Produktentwickler verantwortlich dafür, die Flakondesigns der Kunden technisch umzusetzen. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Auf der Glasmaschine entstehen aus flüssigem Glas die Flakons.
Auf der Glasmaschine entstehen aus flüssigem Glas die Flakons – bis zu 500 Stück pro Minute. Bei Temperaturen um 1000°C werden sie mittels Pressluft in Stahlformen ausgeblasen. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Seit 13 Generationen oder fast 400 Jahren ist die Glashütte Heinz in Familienbesitz – gegründet 1622 im thüringischen Piesau.
Seit 13 Generationen oder fast 400 Jahren ist die Glashütte Heinz in Familienbesitz - gegründet 1622 im thüringischen Piesau. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Hier die so genannte "Feuerpolitur", bei der allerletzte feinste Unebenheiten auf der Glasoberfläche beseitigt werden.
Sand, Soda, Kalk - und Feuer. Das sind die Hauptzutaten, um Glas herzustellen. Hier die so genannte "Feuerpolitur", bei der allerletzte feinste Unebenheiten auf der Glasoberfläche beseitigt werden. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Alle (5) Bilder anzeigen

Rückblick

Nächste Sendungen

Im Gerbers Kurbad in Dresden
Schönheitspflege im Gerbers Kurbad in Dresden Bildrechte: MDR/Adina Rieckmann
MDR FERNSEHEN Sa, 19.06.2021 11:45 12:15
 Ludwig Jatzwauk u Wolfgang Wittrien im Oldtimer auf der B96.
Ludwig Jatzwauk u Wolfgang Wittrien im Oldtimer auf der B96. Bildrechte: MDR/DOKfilm Fernsehproduktion Gmbh/Julia Senkler
MDR FERNSEHEN Sa, 19.06.2021 14:00 14:30

Der Osten - Entdecke wo du lebst Die B96 – Legendäre Fernstraße

Die B96 – Legendäre Fernstraße

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Osten - Entdecke wo du lebst - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 26.06.2021 11:45 12:15

Der Osten - Entdecke wo du lebst Die "Roten" der Rhön

Die "Roten" der Rhön

Film von Frank Koschewski

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Die B96 - Der Osten - Entdecke wo du lebst
Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv
MDR FERNSEHEN Sa, 26.06.2021 14:00 14:30

Der Osten - Entdecke wo du lebst Die B96 – Legendäre Fernstraße

Die B96 – Legendäre Fernstraße

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand