Steckbrief "Heute im Osten"-Moderatorin Kamilla Senjo

Kamilla Senjo moderiert seit 2013 das MDR-Magazin "Heute im Osten". Eine Aufgabe, die zu ihr passt, denn sie ist selbst ein Kind des Ostens. Geboren wurde Senjo 1974 in der Ukraine.

Kamilla Senjo wurde 1974 in Mukatschewo in der westlichen Ukraine geboren. Die Journalistin und Fernsehmoderatorin mit deutschen Wurzeln ist mehrsprachig aufgewachsen, spricht russisch und ungarisch. Mit fünf Jahren kam sie nach Leipzig und lernte schnell die deutsche Sprache.

Während ihres Germanistik- und Journalismusstudiums in Leipzig probierte sie sich beim Uni-Radio aus und kam auf den Geschmack. Nach einem Volontariat bei Radio Leipzig war sie dort als Nachrichtensprecherin festangestellt.

Aufgrund ihrer Sprachkenntnisse wurde die Auslandsredaktion des MDR auf sie aufmerksam. Als Autorin für Reportagen im MDR und für ARTE war sie hinter der Kamera kreativ. Später kam die Moderation der Sendungen "Auf gute Nachbarschaft" und "Windrose" hinzu, aktuell moderiert sie "Brisant" und "MDR um 2".