MDR KULTUR | Kulturpartner Merseburger Orgeltage

28. Juni 2024, 20:11 Uhr

Die Ladegast-Orgel des Merseburger Doms
Die Ladegast-Orgel im Merseburger Dom Bildrechte: imago/epd

In Merseburg wird jährlich im September einem besonderen Instrument gehuldigt – der berühmten Ladegast-Orgel im Dom der Stadt. Der Weißenfelser Orgelbauer Johann Friedrich Ladegast hatte die romantische Großorgel in den 1850er-Jahren geschaffen und wurde durch diesen Bau berühmt. Die Ladegast-Orgel gilt als eines der klangschönsten Instrumente seiner Art in Deutschland. Das sah auch Franz Liszt so, der dafür eigens ein Stück komponierte. Die Heimat der Orgel, der Dom zu Merseburg, trägt zur Beliebtheit des Festivals bei. Reich mit mittelalterlichen und neuzeitlichen Kunstwerken ausgestattet, zählt er zu den beeindruckendsten Baudenkmalen an der "Straße der Romanik".

Mehr MDR KULTUR