MDR KULTUR-Werkstatt zum Hören

MDR KULTUR-Werkstatt

Karton mit Schuhen in der Konservatorischen Werkstatt der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau. 29 min
Bildrechte: RBB/Maria Ossowski
Andreas Höll, MDR KULTUR; Annemarie Jaeggi (Direktorin Bauhaus-Archiv Berlin); Wolfgang Holler (Generaldirektor Klassik Stiftung Weimar), Regina Bittner (Stellvertretende Direktorin Stiftung Bauhaus Dessau) bei der Podiumsdiskussion in Dessau 60 min
Bildrechte: Stiftung Bauhaus Dessau/Yvonne Tenschert
Ein Mahnmal in Erinnerung an das "Entjudungsinstitut" zur Nazizeit in Eisenach. Auf einer rostigen Metallplatte steht neben einer Informationstafel die Aufschrift: Wir sind in die Irre gegangen... 63 min
Bildrechte: Stiftung Lutherhaus Eisenach (Sascha Willms)

Die Geschichte der "Deutschen Christen" gehört bis heute zu den wenig bekannten Kapiteln der protestantischen Kirche in der NS-Zeit. Ihren Ursprung nahm diese Strömung im Wieratal bei Altenburg. Von Wolfram Nagel.

MDR KULTUR - Das Radio Di 03.12.2019 22:00Uhr 62:41 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio