Sa 14.05. 2022 11:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR trifft Peter Kopp

Dirigent, Chorleiter, Dozent für Chor- und Orchesterleitung,

Rektor der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle

Komplette Sendung

Peter Kopp,Dirigent, Chorleiter, Dozent für Chor- und Orchesterleitung, Rektor der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle 43 min
Peter Kopp,Dirigent, Chorleiter, Dozent für Chor- und Orchesterleitung, Rektor der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle Bildrechte: David Nuglisch
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 14.05.2022 11:00 12:00
"Leipzig ist ganz Chor", heißt es vom 26. bis zum 29. Mai. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie und Verschiebung des Deutschen Chorfestes werden nun über 500 Konzerte mit 350 Chören auf 27 Bühnen zu erleben sein. Darunter auch der Dirigent und Chorleiter Peter Kopp mit dem Vocal Concert Dresden: "Fanny Hensel und Felix Mendelssohn - Lieder im Freien zu singen" im Rahmen des "Nachtklangs am Freitag" im Gewandhaus zu Leipzig im Mendelssohn-Saal.

Über viele Jahre pflegt Peter Kopp mit seinem Vocal Concert Dresden ein oft wenig beachtetes, fein ausgewähltes Repertoire. Nach Werken der Dresdner Hofmusik, venezianischen Kostbarkeiten oder Freimaurer-Musik des 18. Jahrhunderts, erschien mit dem diesjährigen Erinnern an 300 Jahren Herrnhut in der Oberlausitz eine CD mit Musik der Herrnhuter Brüdergemeinde. Diese war von Anfang an eine singende Gemeinde und entwickelte im 18. und frühen 19. Jahrhunderts eine faszinierende regionale Musikkultur, die dennoch eine überregionale, sogar internationale Verbreitung gefunden hat. In ihrem Charakter, vor allem aber durch ihre Intention unterscheidet sie sich von der vergleichbaren spätbarocken bzw. frühklassischen Musik, führt Peter Kopp, heute Dozent für Chor- und Orchesterleitung und Rektor der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle.

In Wernigerode wurde Peter Kopp 1967 geboren. Als Mitglied im Dresdner Kreuzchor erhielt er eine Ausbildung zum Kirchenmusiker und absolvierte ein Studium für Chor- und Orchesterdirigieren an der Hochschule für Musik Dresden. Als Student leitete er den Dresdner Bachchor und war 1993 Gründer und ist bis heute Leiter von Vocal Concert Dresden. 1995 bis 2017 war Peter Kopp Chordirigent beim Dresdner Kreuzchor. Zudem gastierte er als Dirigent bei Festivals wie dem Ravello Festival, dem Bachfest Leipzig, den Dresdner Musikfestspielen und den Händelfestspielen in Halle und Göttingen, sowie beim Konzerthausorchester Berlin. Neben der Chorarbeit übernahm Peter Kopp auch Einstudierungen bei renommierten Chören im In- und Ausland. Seit 2017 ist er Dozent für Chor- und Orchesterleitung und Rektor der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle. Peter Kopp war Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes und erster Preisträger der Johann-Walter-Plakette des Sächsischen Musikrates. Außerdem wurde er mit dem Förderpreis der Landeshauptstadt Dresden ausgezeichnet.
Mitwirkende
Redaktion: Angelika Zapf