Sa 18.06. 2022 11:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR trifft

MDR KULTUR trifft - Anne-Christin Bansleben

Komplette Sendung

Anne-Christin Bansleben 35 min
Anne-Christin Bansleben: Ökotrophologin, Ernährungswissenschaftlerin, Unternehmerin Bildrechte: MDR/ feinesbild
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 18.06.2022 11:00 12:00
Anne-Christin Bansleben
Ökotrophologin, Ernährungswissenschaftlerin, Unternehmerin, Geschäftsführerin „deepmello & friends", Leipzig

Eine Pflanze aus dem heimischen Garten in Sachsen-Anhalt brachte Anne-Christin Bansleben eine Geschäftsidee. Das Saure des Rhabarbers mochte sie als Kind besonders und biß oft herzhaft in den rohen Stängel. Als Wissenschaftlerin lernte Anne-Christin Bansleben später, daß der Rhabarber neben Säure auch Gerbstoff enthält. Daraus entwickelte sie ein Herstellungsverfahren, mit dem Rinderleder nachhaltig mit dem Extrakt der Rhabarberwurzel gegerbt wird, eine Alternative zum üblichen Chrom-Verfahren. „Rhubarb Technology" heißt ihr eigenes Unternehmen und „Deepmello" das ihres Ledermode-Labels.
In Blankenburg im Harz wurde Anne-Christin Bansleben 1978 geboren. Sie studierte Ökotrophologie an der Hochschule Anhalt und schloß 2004 mit dem Diplom am Robert-Koch-Institut ab. Es folgte ein Promotionsstudium der Ernährungswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Anschließend arbeitete Anne-Christin Bansleben dort als Wissenschaftlerin und Projektleiterin mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Entwicklung analytischer Methoden, Projektplanung und Projektmanagement im Bereich Pflanzenanalytik. Mit Kollegen entwickelte Anne-Christin Bansleben ein alternatives Gerbverfahren für Leder aus dem Extrakt der Rhabarberwurzel. So kann Leder nachhaltig und ohne Chromsalz in Deutschland gefertigt werden.

2010 gründete Anne-Christin Bansleben ein eigenes Unternehmen. Zudem ist sie Geschäftsführerin des eigen entwickelten Modelabels "deepmello & friends" mit Sitz in Leipzig-Plagwitz und ihren Kollektionen auf internationalen Modemessen unterwegs.

Mitwirkende
Redaktion: Angelika Zapf