Mi 12.04. 2023 06:00Uhr 180:00 min

Christoph Hein, Unterm Staub der Zei
Christoph Hein, Unterm Staub der Zei Bildrechte: Suhrkamp Verlag
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 12.04.2023 06:00 09:00
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 12.04.2023 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
* 06:08 Uhr - Wort zum Tage von Guido Erbrich

* 06:10 Uhr - RE- MEMBER - am Puppentheater Magdeburg
Eine Ode an die Natur und das Leben- so schreibt das Theater - sei die neue Inszenierung. Sandra Meyer berichtet vorab.

* 06:30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter & Verkehr
Von Ole Steffen

* 06:40 Uhr - Der Stichtag: 1933 Montserrat Caballé geboren
"Ich bin keine Diva" behauptete Montserrat Caballé zeitlebens. Dabei gehört die Spanierin zu den erfolgreichsten Opernsängerinnen weltweit und kannte auch keine Ängste vor der Popmusik. Von Michelle Brückner

* 06:50 Uhr - Medienschau - Macron zur außenpolitischen Lage

* 07:10 Uhr - Problematische Provenienz? - Der Museums-Erst-Check
Kleine Museen können sich meist keine eigene Provenienzforschung leisten. Der Thüringer Museumsverband hilft mit einem Erst-Check. Zum Beispiel in Gera das Stadtmuseum. MDR KULTUR spricht mit dem Chef Konrad Kessler.

* 07:30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter & Verkehr
Von Ole Steffen

* 07:40 Uhr - Buch aktuell: Christoph Hein "Unterm Staub der Zeit"
Der vierzehnjährige Daniel kommt 1958 aus seiner ostdeutschen Heimatstadt, wo ihm als Pfarrerssohn das Abitur verwehrt wird, nach Berlin. Vorgestellt von Ulf Heise.

* 07:50 Uhr - Feuilleton - Europas Werte / Erfurts Theaterszene / Schallplattensammler
Von Jörg Schieke

* 08:10 Uhr - Sachbuch der Woche: Eva Gesine Baur "Maria Callas. Die Stimme der Leidenschaft"
Sie war eine Jahrhundertsängerin, deren Gesang bis heute ergreift. Sie war eine Ikone weit über die Musikwelt hinaus. Eine neue Biografie, vorgestellt von Maja Anter.

* 08:30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter & Verkehr
Von Ole Steffen

* 08:40 Uhr - Der Fall Kara-Mursa: Moskauer Schauprozess "wie in 1930er Jahren"
Für 25 Jahre soll Kreml-Kritiker Kara-Mursa hinter Gitter, das Urteil fällt voraussichtlich Anfang kommender Woche. Der Angeklagte spricht von einem Verfahren im Stil stalinistischer Schauprozesse in den 1930er Jahren. Was für einen Effekt dürfte dieser Prozess haben? Gespräch mit Moskau-Korrespondentin Christina Nagel.


Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

Auch interessant